Mein Konto
Hotels Türkei

Hotels Türkei

Jetzt günstig dein Hotel buchen!
Pauschalreisen
Hotel
Reiseziel oder Hotel
Du bist hier:StartseiteHotelsHotels EuropaHotels Türkei
Unsere Specials
Urlaubsfreude - flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive

Türkei - Regionen

RegionenHotels
  • Hotels Türkische Riviera1005
Destinationsbewertungen für Türkei
Durchschnittliche
4.3 / 5.0
2546 Destinationsbewertungen gesamt
Frenzer
5.0 / 5.0
ich liebe alanya
Dana
4.0 / 5.0
sehr freundlich, manchmal etwas aufdringlich.
Gast
4.0 / 5.0
trocken
.
4.0 / 5.0
Wir haben viele tolle Dinge gesehen und erlebt. Dazu muß man sich aber raus trauen. Und. das kann man ohne Probleme! Klar, wenn man im Basar ist, dann wollen die Leute einem was verkaufen und hängen sich an Dich. Aber, mit einem freundlichen Lächeln und einem klaren nein Danke, kommt man schnell aus der Situation raus.
Hatice
4.0 / 5.0
Schönes Land, freundliche hilfsbereite Leute

Hotels Türkei - Die beliebtesten 2.239 Hotelangebote

Trendy Aspendos Beach
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (461 Bew.)
Trendy Aspendos Beach
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (461 Bew.)
Side, Türkische Riviera, Türkei
Royal Dragon
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (661 Bew.)
Royal Dragon
4.6 / 5.0
Ausgezeichnet (661 Bew.)
Side, Türkische Riviera, Türkei
Voyage Sorgun
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (446 Bew.)
Voyage Sorgun
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (446 Bew.)
Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
Emelda Sun Club
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (414 Bew.)
Emelda Sun Club
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (414 Bew.)
Camyuva, Türkische Riviera, Türkei
Aska Just In Beach
4.2 / 5.0
Sehr gut (535 Bew.)
Aska Just In Beach
4.2 / 5.0
Sehr gut (535 Bew.)
Incekum bei Alanya, Türkische Riviera, Türkei
Grand Seker
4.1 / 5.0
Sehr gut (766 Bew.)
Grand Seker
4.1 / 5.0
Sehr gut (766 Bew.)
Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
Villa Side Residence
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (495 Bew.)
Villa Side Residence
4.4 / 5.0
Ausgezeichnet (495 Bew.)
Side-Kumköy, Türkische Riviera, Türkei
Sealife Buket Resort & Beach
4.1 / 5.0
Sehr gut (751 Bew.)
Sealife Buket Resort & Beach
4.1 / 5.0
Sehr gut (751 Bew.)
Okurcalar, Türkische Riviera, Türkei
Saphir Resort & Spa
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (452 Bew.)
Saphir Resort & Spa
4.5 / 5.0
Ausgezeichnet (452 Bew.)
Okurcalar, Türkische Riviera, Türkei
My Home Resort
4.3 / 5.0
Sehr gut (429 Bew.)
My Home Resort
4.3 / 5.0
Sehr gut (429 Bew.)
Incekum bei Alanya, Türkische Riviera, Türkei

Reiseinformationen für Türkei

Hauptstadt: Ankara
Amtssprache: Türkisch
Zeitzone: MESZ + 1 Stunde
Fläche: 783.562 km²
Einwohner: 78804000
Währung: Türkische Lira
Strom: 220 V, 50 Hz
Flugdauer: ca. 3 Stunden
Zollbestimmungen: Die Ausfuhr von Geschenkartikel bis zu einem Gesamtwert von 300 Euro ist erlaubt.
Impfschutz: Eine Impfung gegen Polio kann verlangt werden, ein Schutz gegen Hepatitis wird empfohlen.
Essen: Raki, Lammgerichte, süße Desserts

Türkei - Land und Leute

Nach dem Ersten Weltkrieg war der Gang zu einem modernen türkischen Staat in Europa nicht mehr aufzuhalten. Dabei umfasst der größere Teil, Anatolien, etwa 97 Prozent der Fläche und wird dem asiatischen Kontinent zugerechnet. Nur etwa drei Prozent gehören dem europäischen Part mit Ostthrakien an. Nicht selten wird Istanbul als städtische Grenze der zwei Zugehörigkeiten deshalb als Tor zwischen zwei großen Kulturkreisen gesehen. Zudem kann die Türkei neben ihrer Nähe zu diversen Ländern wie Syrien, Irak, Bulgarien oder Armenien auch durch Küstenstreifen entlang der Ägäis, dem Marmarameer sowie dem Schwarzen Meer begeistern. Abseits der sehr besiedelten Gebiete kann besonders die Gastfreundlichkeit der abgeschiedenen Dörfer überzeugen.

Geographische Merkmale der Türkei

Die Karte der Türkei ist äußerst vielfältig. Im Westen liegt die Türkei am Ägäischen Meer, im Süden besitzt das Land eine Mittelmeerküste und im Norden wird das Land vom Schwarzen Meer begrenzt. Die gesamte Küstenlinie der Türkei beträgt etwa 7200 Kilometer. Die größten Flüsse des Landes sind der Kizilirmak, der Yesilirmak und der Sakarya. Darüber hinaus befinden sich auch Teile des Euphrat und des Tigris in der Türkei. Diese beiden Flüsse sind seit Jahrtausenden äußerst bedeutend für Vorderasien. Im Süden des Landes erstreckt sich das mächtige Taurus-Gebirge beinahe über die komplette Breite der Türkei. Die höchste Erhebung des Taurus ist der Demirkazik mit 3756 Metern Höhe. Im Osten des Landes liegt das Ararathochland, das sich am Berg Ararat 5137 Meter über den Meeresspiegel erhebt. In Inneranatolien befinden sich rund um den Salzsee Tuz Gölü wüstenähnliche Landschaften.

Die Regionen und wichtige Städte der Türkei

Insgesamt ist die Landschaft der Türkei sehr vielfältig und unterschiedlich. Die Türkei ist in sieben Regionen gegliedert, die Einteilung erfolgte vorwiegend nach ähnlichen klimatischen Merkmalen. Beispielsweise besitzt die Schwarzmeerregion ein gemäßigtes Klima, während Ostanatolien ein stark kontinentales Klima aufweist. Weitere Regionen sind die Ägäisregion, die Mittelmeerregion, Zentralanatolien, Südostanatolien und die Marmararegion. Die Hauptstadt der Türkei ist die Millionenstadt Ankara, die sich im Zentrum des Landes befindet. Bevölkerungsreichste Stadt ist allerdings Istanbul am Nordufer des Marmarameeres. Istanbul liegt auf beiden Seiten des Bosporus und ist damit die einzige Metropole weltweit, die sich auf zwei Kontinenten befindet.

Die besten Anreisemöglichkeiten

Der Auslandsverkehr wird vorwiegend über die existenten Flughäfen in den Großstädten abgewickelt. Des Weiteren besitzen gerade die Nord-, Süd- sowie Westküsten der Türkei unzählige Häfen für den Transport oder die Anreise per Schiff. Je weiter sich der Reisende nach Osten durchschlägt, desto weniger ausgebaut ist das dortige Infrastrukturnetz mit zum Teil unbefestigten Straßen im asiatischen Teil. Schon allein wegen der Lage zwischen zwei Kontinenten besitzt die Türkei allerdings größtenteils eine gut ausgebaute Transportwirtschaft auf Schienen, Straßen wie auch dem Wasserweg. Hier können Personen wie Güter auf einfachem Wege den entsprechenden Destinationen zugeführt werden. Die bedeutende Autobahnstrecke zwischen Ankara und Istanbul sorgt für eine sorgenfreie Anreise zu den wichtigsten Domizilen. Auf den Gleisen ist der Orientexpress den Hochgeschwindigkeitszügen gewichen, einer Erlebnisfahrt mit dieser antiken Bahn ist aber noch heute ein besonderer Reiz zu entnehmen.

Was man sonst noch wissen sollte

In den großen Städten wie Ankara und Istanbul finden sich viele Museen und Paläste zum Besichtigen, so zum Beispiel der Regierungspalast der Sultane, Topkapi Sarayi, in dem sich auch ein Museum befindet. Aus Respekt vor der eigenen Geschichte wurden allerdings Stimmen laut, die eine Schließung des Topkapi Sarayi für den öffentlichen Tourismus fordern, um die Würde der Heimat des Sultans zu wahren. In den beiden Städten sind zudem die zwei wertvollsten archäologischen Museen zu finden, die den Reichtum der inländischen Geschichte auf wunderbare Weise aufzuzeigen vermögen. Kap Anamur sowie die Türkische Riviera können als Badestrände den nötigen Ausgleich zur kulturellen Vielfalt bieten.

Türkei - Erleben und Genießen

Die Türkei ist ein sehr religiöses Land. Als Verbindung zum asiatischen Teil der Welt war es nicht selten auch Startpunkt für die Christianisierung. Die Hagia Sophia in Istanbul ist eigentlich ein Überbleibsel einer Kirche und wurde erst später in eine Moschee gewandelt, da nahezu 99 Prozent der Bevölkerung Muslime sind. Atheisten wie Agnostiker werden ohne Angabe zu den Muslimen gezählt. Als Lebensmagnet mit attraktiven Großstädten erfreut sich die Türkei statt anfänglicher 14 Millionen Einwohner heute über mehr als 77,5 Millionen Einwohner.

Kultur, Land und Leute in der Türkei

Generell ist die Türkei eine Nation mit unterschiedlichsten ethnischen Gruppierungen. Zwar sind die Einwohner zu zwei Dritteln türkischer Abstammung, über die Jahre kamen aber auch Kurden, Zaza, Albaner und Araber ins Land. Türkisch sprechen circa 80 Prozent der Bevölkerung als Muttersprache, die restlichen 15 Prozent als Zweitsprache. Während der Antike befanden sich auf dem Gebiet der Türkei viele kleine Königreiche, die durch Alexander den Großen zu einem Riesenreich heranwuchsen, welches nach seinem Tod wieder in viele Kleinreiche zerfiel. Bevor sich unter Mustafa Kemal Atatürk im 20. Jahrhundert die erste Republik entwickelte, schlossen sich die kleinen Fürstentümer zum Osmanischen Reich zusammen, das sich zu weiten Teilen über die Arabische Halbinsel bis nach Afrika erstreckte. Erst die kriegerischen Auseinandersetzungen mit Griechenland beendeten das Großreich und führten zur Gründung der Republik. In der Verfassung sind zwar Grundrechte formuliert, aber die Umsetzung speziell der Meinungs- und Religionsfreiheit trifft heute noch immer auf Umsetzungshürden.

Kulinarik und Essen

Die türkische Küche kann als Weiterentwicklung der reisenden Turkvölker bezeichnet werden. Daher sind auch persische wie arabische Einflüsse leicht festzustellen. Am Morgen meist mit Brot, Käse und Tee in den Tag startend, kann Bal, ein Honig oder Menemen, ein Gericht aus Tomaten, Paprika und Ei, für eine zusätzliche Stärkung sorgen. Als übliche Vorspeisen dienen die verschiedenen, aus Yoghurt hergestellten Cremes, wie Cacik. Neben zahlreichen Suppen können getrocknete Makrelen, Gemüsesalate sowie Fava, ein Dickbohnenpüree, Vorfreude auf die vielfältigen Speisen bereiten. Zudem werden zu den Gerichten meist Katmer, Bazlama oder andere Brotwaren gereicht. Gegrilltes Fleisch, auch am Spieß, kann für die notwendigen Proteine sorgen. Sie werden dann mit Köfte, Hackfleischbällchen in einer Soße oder Pilavlar, einem Reisgericht, erweitert. Und dies alles noch in regionaler Varianz.

Geheimtipps – das sollten Sie unbedingt gesehen haben

Als Tor zwischen dem europäischen und asiatischen Kontinent stellt Istanbul allein einen wertvollen Ausflug dar. Des Weiteren sind die Schwefelquellen von Bursa ein sehr beachtliches Ausflugsziel. Mit dem Ararat wird die Besichtigungsliste nun durch eine religiöse Sehenswürdigkeit sowie die höchste Erhebung des Landes ergänzt. Der Salzsee Tuz Gölü liegt in der zentralanatolischen Hochebene und wird im Osten durch die Existenz von Kappadokien mit seinen Felsenkirchen wie auch Wohnhöhlen aus Tuffstein bereichert. Die Mauern von Troja aus der Bronzezeit sowie die Festungsanlage von Diyarbakir sind sehenswerte Bauten. Auch die Ballungszentren an der Westküste sind für besonders eindrucksvolle und lebendige Momente anzusteuern. Dennoch gibt es auch einige isolierte Bereiche, welche meist geschichtlich geprägt sind. Da kann die antike Metropole Ephesos mit ihren Hanghäusern nur für Faszination sorgen. Der Nationalpark in Göreme, die Kalksinterterrassen von Pamukkale und die Ruinen von Hattusa warten als Orte des Weltkulturerbes auf den Reisenden.

Billige Hotels in Türkei


Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Türkei in unserer übersichtlichen Angebotsliste.
Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Türkei Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, dass ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Türkei!

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Türkei

Erholsamer Urlaub , aber ich würde nicht nochmal kommen
Badeurlaub
21.08.2018
Gästebewertung:
3.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Es war ok . Das Hotel und die Zimmer sind schön ausgestattet. Jedoch lag das Jotwl Abseits und das Personal war jetzt im Gegensatz zu anderen Hotels die ich in der Türkei besuchte nicht so schön.
  • Lage
    Das Hotel ist abgelegen und umgibt sich von einem anderen Hotel und paar kleinen Läden und einem Friedhof .
  • Service
    Service war mangelhaft. Schon beim Empfang hat es eine Weile gedauert bis er mit unseren Reiseunterlagen zurecht kam. Von den Kellnern will ich eigentlich garnicht anfangen . Enttäuscht pur . Unfreundlich und ungesprächig. Zeigten null Mimik und sagten nichtmal Danke wenn man den Teller hochgehoben hat um abzugeben . Und naja die Getränke müsste man sich ständig selber holen.
  • Gastronomie
    Das Essen war lecker.
  • Sport / Wellness
    Freizeitunterhaltung wenig . Dafür toller Pool.
  • Zimmer
    Zimmer waren schön. Klein aber fein. Nur das Bett war etwas klein und der Schrank auch total schmal und wenig Wäschebügel. Und unser Fernsehen ging nicht so gut . Die Boxen waren kaputt , es hat immer so laut gerauscht.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel der Pool und das Meer und die Liegen und Betten waren super . Nur am Personal und der Animation muss man noch arbeiten.Schade war es , das man in einem Al inklusive Hotel Gebühren für die Shisha und die Cocktails zahlen musste . Das war in anderen Hotels die ich besuchte mit im Preis dabei.
Top Badeurlaub mit unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis
Badeurlaub
15.08.2018
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Super Service und Saubere Anlage.Shuttle zum Strand alle 10 Minuten und spitzen Essen.
  • Lage
    Ein paar Einkaufsmöglichkeiten um das Hotel
  • Gastronomie
    Wahnsinnige Auswahl und super Lecker
  • Zimmer
    Hatten als Paar ein Dreibettzimmer bekommen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Würde diesen Urlaub so immer wieder machen. Das Essen war der Hammer. Das Hotel sehr gepflegt mit einem Super Service. Als Badeurlaub sehr zu empfehlen. Das Zimmer war immer Top geputzt
Meine Hotelbewertung
Badeurlaub
08.08.2018
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotelanlage Spitze, Tolles Ambiente, sehr freundliches und aufmerksames Personal, Zimmer sauber und liebenswerte Reinigungskraft, Essen unglaubliche Auswahl, Strand sauber, kurzer Weg, Shuttleservice alle paar Minuten.
  • Lage
    nicht weit zum Strand und Einkaufsmöglichkeiten
  • Service
    über den Service gibt es nichts zu meckern, sehr zuvorkommend
  • Gastronomie
    hervorragend, leider waren die warmen Speisen etwas zu kalt, aber sehr gut
  • Sport / Wellness
    Fitnessraum Sauna etc. frei
  • Zimmer
    absolut zufrieden
  • Preis Leistung / Fazit
    absolut zufrieden, ein gelungener Erholungsurlaub mit einem tollen Angebot an Speisen und Getränken, auch am hoteleigenen Strand . Die Kinderanimation am Abend sollte doch im Theater erfolgen, und nicht in dem Bereich, wo alkoholische Getraenke an der Bar ausgegeben werden. Wer suchet, der findet immmer etwas.
Wieder einmal super, ich freue mich auf das nächste Mal.
Badeurlaub
23.07.2018
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Lage, Bungalows, Personal - alles top! War das 2. Mal dort und werde mich Sicherheit wiederkommen. Waren mit mehreren Personen aus verschiedenen Städten dort und unsere Bungalow-Wünsche wurden erfüllt. Auch sonst wurde uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Tolles Team - Vielen Dank.
  • Lage
    Direkt an der Promenade am Strand und nur 10 Min. Fußweg zur Altstadt. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sozusagen direkt nebenan.
  • Service
    Ich bin begeistert von so viel Gastfreundlichkeit. Egal in welchen Bereich (Reinigung, Küche, Bar, Rezeption) alle waren super zuvorkommend.
  • Gastronomie
    Natürlich ist die Speisenauswahl in der Vorsaison noch nicht so ganz umfangreich, aber das was da war, war mega lecker. Großes Lob an den Koch. Trotz der Vorsaison Grillabende mit Fleisch und Fisch und frisch gebackene Pancakes zu Frühstück - super!
  • Zimmer
    Sehr schöne Bungalows in einem toll angelegten Garten. Tägliche Reinigung und regelmäßiger Wäschewechsel. Vielen Dank an die Reinigungskräfte, die sehr nett waren.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ich war und bin Wiederholungstäter. Ich werde dieses Hotel spätestens nächstes Jahr wieder buchen (wenn möglich auch dieses Jahr noch einmal). Hier habe ich wirklich das Gefühl, nach Hause zu kommen (mein 2. zuhause). Wenn hier einige Leute meckern, sollen diese bitte nicht vergessen, dass es sich um ein 3* Hotel handelt und welchen Preis wir hier zahlen. Ich finde alles top! Vielen Dank an das gesamte Team.
Gutes Hotel
Sonstiger Aufenthalt
23.07.2018
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Die schlechten Bewertungen möchte ich entkräften; mit dem Hotel ist alles in bester Ordnung. Besonders das Essen ist mit Geschmack und Auswahl zu loben. Alles andere entspricht den üblichen landestypischen 5* Hotels an Service und Standard, nur das W-Lan könnte noch verbessert werden.
  • Lage
    Hier geht Kumköy nun nahtlos in Evrenseki durch ständige Bebauung über. Der Weg zum Strand ist angenehm und nicht lang, Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür.
  • Gastronomie
    Auch nicht mehr oder weniger Katzen als in anderen Hotels landesweit. Habe mich als Katzenliebhaber wieder mal darüber gefreut über die Anwesenheit. Aufmerksame und schneller Service obwohl das Hotel ausgebucht war. Buffet wurde schnell wieder aufgefüllt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Würde dieses Hotel weiterempfehlen und auch selbst wieder mal buchen. Das Hotel war ausgebucht und man musste deshalb zum Essen etwas flexibel sein mit den Zeiten. Gästebetreuung jederzeit hilfsbereit. Der Wellnessbereich hat gutes Fachpersonal und hat angemessene Preise. Aufdringlich war hier niemand.