Hotels Barcelona

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
LASTMINUTE RABATT
JETZT SICHERN!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 11AT-4MX3-VGN2-GVP2 11AT-4MX3-VGN2-GVP2
als Cashback,
weitere Bedingungen

Hotels Barcelona - Die beliebtesten 776 Hotelangebote

1.
Eurohotel Barcelona Diagonal Port Barcelona, Katalonien, Spanien
2.
Rafaelhoteles Badalona Barcelona, Katalonien, Spanien
3.
Hotel 4 Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
4.
Salles Hotel Pere IV Barcelona, Katalonien, Spanien
5.
Ciutat Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
6.
Hostal Lami Barcelona, Katalonien, Spanien
7.
The Gates Diagonal Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
8.
Hotel Barcelona Condal Mar managed by Melia Barcelona, Katalonien, Spanien
9.
Expo Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
10.
Amrey Sant Pau Barcelona, Katalonien, Spanien
Es sehen sich gerade 19 Personen Reisen nach Barcelona, Katalonien an.
Seite

Kultur und Freizeit Barcelona

  • Hochseilbahn über den Hafen von Barcelona (einer der größten Häfen Europas)
  • La Merce Fest zu Ehren von Mare de Deu de la merce (Schutzpatron von Barcelona)
  • Sagrada Familia von Antoni Gaudi
  • Olympiastadion
  • Flamenco-Fest, Segelregatten
  • Ausblick vom Mont Juic auf die Stadt Barcelona und das Mittlemeer
  • Sant Medir Dolca Festa (das süße Fest) im Stadtteil Gracia
  • Feuerwerk am Plaza Espanya
  • Wasserspektakel vor dem Kunstmuseum (jeden Donnerstag)

Barcelona - Land und Leute

Beim Gedanken an Barcelona fallen einem warme Temperaturen, Gaudí und die Rambla wohl als Erstes ein. Die katalonische Hauptstadt im Nordosten Spaniens, etwa 120 km von der Grenze Frankreichs entfernt, liegt direkt am Mittelmeer. Barcelona umfasst eine Fläche von ca. 101 km². 1,6 Millionen Menschen leben innerhalb des Stadtgebiets. Zählt man den weiteren Einzugsbereich noch hinzu, kommt man auf rund 4,9 Millionen Einwohner. Auf einem Quadratkilometer leben somit durchschnittlich 15.887 Menschen. Amtssprachen in Barcelona sind sowohl Spanisch als auch Katalanisch. Der "Königliche Marsch", die "Marcha Real", ist die spanische Hymne. Bezahlen tut man in Barcelona mit dem Euro. Wohlfühlen können sich in Barcelona gleichermaßen Städte-Touristen, die gern Sehenswürdigkeiten besichtigen, Party-Urlauber, die die Nacht zum Tag machen wollen und Strand-Urlauber, die am Strand Barcelonas die Seele baumeln lassen können.

Große Mobilität zu fairen Preisen

Bequem ist Barcelona über den Flughafen Barcelona-El Prat zu erreichen. Viele Direktflüge von deutschen Flughäfen ermöglichen ein schnelles Reisen ohne Umsteigen und lästige Wartezeiten. Vom Flughafen aus gelangt man schnell mit Bussen oder der Bahn in die Stadt. Ein weit ausgebautes Metro-Netz mit vielen verschiedenen Linien in alle Himmelsrichtungen ermöglicht ein schnelles Vorankommen innerhalb Barcelonas. Auch der Hafen ist ein wichtiger Anlaufpunkt und kann mit der Metro erreicht werden. Große Kreuzfahrtschiffe und private Yachten legen hier an. Mit dem Taxi kann man für 25 € vom Hafen bis zum Flughafen fahren.

Benimmregeln und Wissenswertes für Touristen

Dass Spanier - oder generell Südländer - oft lauter als andere Nationalitäten sind, ist wohl jedem bekannt. Gereizt oder gar böse sollte man auf dieses Temperament jedoch auf keinen Fall reagieren. Spanier begrüßen sich untereinander - ausgenommen davon sind zwei Männer, die sich begrüßen - mit zwei angedeuteten Küssen auf die Wangen - zuerst die rechte, dann die linke. Wird einem dieses Ritual zuteil, sollte man darauf eingehen, um nicht kühl oder distanziert zu wirken. Mit der Pünktlichkeit nehmen es Spanier nicht so ernst. Bis zu einer halben Stunde Verspätung ist nicht ungewöhnlich. Trinkgelder im Restaurant sollten 5 - 10 % der Rechnung betragen. In Bars wird auf den nächsten geraden Betrag aufgerundet. Wichtig für alle Raucher: Das Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden sowie teilweise im Freien ist verboten.

Hotels am Strand von Barcelona

Hotels in Strandnähe
HotelSterneEntfernung
Hotel W Barcelona
5 ca. 20 m
Hotel Arts Barcelona
5 1/2 ca. 200 m
Hotel Pullman Barcelona Skipper
5 ca. 200 m
Hotel 54 Barceloneta
3 ca. 300 m
Hotel Front Maritim
4 ca. 300 m
Occidental Atenea Mar
4 ca. 450 m
Eurohotel Diagonal Port
4 ca. 450 m
Hotel NH Hesperia Barcelona del Mar
4 ca. 600 m

Barcelona - Erleben und Genießen

Der "Plaça de Catalunya" bildet den Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Von hier aus kann man viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit der Metro erreichen. Allen voran die außergewöhnlichen Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí. Er entwarf auch die Basilika "Sagrada Familia", eine unvollendete Kirche, an der seit 1882 gebaut wird. Die "Rambla", die bekannte große Allee, ist von vielen Cafés und Blumenläden geschmückt. Zudem finden sich hier die Statue des Christoph Kolumbus' und das weltbekannte Opernhaus "Gran Teatre del Liceu" wieder. Auch Museen in Barcelona sind einen Blick wert. Das "Museu Picasso" zeigt weniger bekannte Werke Picassos und das "Museu Nacional d´Art de Catalunya" enthält romanische Wandmalereien sowie mittelalterliche Werke.

Laute und fröhliche Feste dominieren

Spanier feiern viel und laut. Vom 23. bis 24. Juni, am "Johannistag", finden Strandpartys statt und man kann Freudenfeuer und Feuerwerke betrachten. Der 24. September, der Tag von "La Mercè", ist das größte, farbigste und wildeste Fest Barcelonas. Des Weiteren haben Stierkämpfe in ganz Spanien eine lange Tradition. Doch im September 2011 fand der letzte Stierkampf Kataloniens in Barcelona statt, da diese vom Parlament verboten wurden. Beim typisch katalanischen Tanz, "La Sardana", fasst man sich an den Händen und bildet einen Kreis. Dieser Tanz symbolisiert katalanische Einheit und Stolz. Gesetzliche Feiertage sind der 1. Mai, der "Tag der Arbeit", der Nationalfeiertag Kataloniens "Diada Nacional de Catalunya" am 11. September und die Weihnachtstage am 25. und 26. Dezember.

Gerichte aus dem Meer und den Bergen

Typisch für die katalanische Küche ist das Zusammenspiel von Zutaten aus dem Meer und den Bergen, zum Beispiel Garnelen mit Hühnchenfleisch. Die mediterrane und gut gewürzte Küche Barcelonas besteht oft aus Meeresfrüchten, Mandeln, Paprika, Oliven, Tomaten und Schweinefleisch. Die "Paella" ist eine Reispfanne mit allerlei Meeresfrüchten und wird oft auch in riesigen Pfannen auf öffentlichen Veranstaltungen zubereitet und angeboten. Nachspeisen sind oft sehr süß. Bars sind das Zentrum gesellschaftlichen Lebens in Spanien. Dort gibt es neben Getränken wie Bier, das zum Essen gereicht wird, oftmals auch kostenlose Tapas. Tapas sind kleine Zwischengerichte, die es in unzähligen Variationen gibt.

Geheimtipps für unvergessliche Momente und Erinnerungen

Für Fußballbegeisterte lohnt sich ein Besuch des Fußballstadions "Camp Nou" des FC Barcelona. Fast 100.000 Zuschauer finden hier Platz. Damit ist es das größte Stadion Europas. Im Sommer finden am Strand von Barcelona immer wieder Strandpartys statt. Ein Besuch dieser ausgelassenen "Fiestas" lohnt sich bestimmt. Die ehemalige Stierkampfarena wurde zu einem hochmodernen Einkaufszentrum mit mehr als 115 Geschäften umgebaut und bietet neben Souvenir auch Lebensmittel und Bekleidungsgeschäfte. Nicht nur klassische Stadtführungen laden zum Erkunden der Stadt ein, auch geführte Fahrradtouren ermöglichen Einblicke in kleine Nebengassen und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Sehenswürdigkeiten Barcelona - Entfernung von der Stadtmitte

Bekannte Sehenswürdigkeiten und deren Entfernung von der Stadtmitte
SehenswürdigkeitEntfernung zu FußEntfernung mit Autokurze Beschreibung
Sagrada Família 2,8 km 3,4 km Die Sagrada Família ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona.
Park Güell 4,6 km ca. 5,4 km Der Park Güell hat eine Größe von 17,18 ha und wurde von Antoni Gaudí erschaffen.
Casa Batlló ca. 1,1 km ca. 2 km Das bauliches Meisterwerk Barcelonas wurde vom Architekten Antoni Gaudí erschaffen.
Casa Milà ca. 1,6 km 1,5 km Das Gebäude mit der interessanten Architektur wurde ebenso von Antoni Gaudí werschaffen.
Museu Picasso 850 m ca. 3 km Das Museu Picasso zeigt Jugendwerke von Picasso, die zwischen 1895 und 1904 entstanden sind.
Tibidabo ca. 10 km ca. 13 km Der 512 Meter hohe Tibidabo wird als Hausberg von Barcelona bezeichnet und ist der höchste Gipfel der Serra de Coserola.
Plaça de Catalunya 500 m 400 m Die Plaça de Catalunya ist das Bindeglied zwischen der Alt- und Neustadt von Barcelona und nimmte ein zentrale Rolle ein.
Kathedrale von Barcelona ca. 350 m ca. 800 m Ist eine gotische Kathedrale in Barcelona und ebenso eine Metropolitankirche des Erzbischofs.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Barcelona

11.09.2015 Sehr gutes Hotel für Stadt- und auch Badeurlaub Städtereise -
4,1
Lage Sehr gute Lage mit guter Anbindung an die Metro sowie zum Strand. Beides jeweils in 5 Minuten fußläufig zu erreichen.
Zimmer Einziger kleiner Mangel, es gab im Bad keine WC Bürste und die Klimaanlage hat zeitweise nicht funktioniert wurde aber nach Reklamation sehr schnell behoben.
Preis Leistung / Fazit Gutes 4 Sterne Hotel bei dem das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und mit kurzen Wegen zu einigen der Sehenswürdigkeiten in Barcelona, teilweise zu Fuß bequem zu erreichen und wenn man mal am Strand relaxen möchte kein Problem zu Fuß ist man in 5 Minuten am schönen Strand der sehr sauber ist und alle erdenklichen Freizeitmöglichkeiten bietet. Bars und Restaurants sind in Hülle und Fülle in der näheren Umgebung vorhanden
20.07.2015 Ruhige Lage nahe Zentrum und Strand, optimal für Barcelona Städtereise -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel von Außen ist nicht wirklich ein Prachtexemplar und der schönen und besonderen Architektur Barcelonas nicht ebenbürtig. Allerdings war es innen schön sauber und ordentlich. Im Flur war Teppichboden und in den Zimmern Parkett.
Lage Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum von Barcelona, aber man findet sich dort schnell wieder ein. In dieser Zone waren nicht so viele Touristen, was ich persönlich sehr angenehm fand. Der Strand liegt direkt auf der anderen Seite des Hotels und ist super zu erreichen. Es ist ein Hotel in ruhiger Lage, kaum Lärm.
Service Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Haben sofort unsere Fahrräder in die Garage stellen lassen und einen versteckten Ort gewählt, damit wirklich nichts passiert. Super Englisch!
Gastronomie Unser Frühstück war inklusive. Es gab eine große Auswahl an herzhaften und süßen Speisen. Frisches Obst, Müsli, Bacon, etc. Das eInzige kleine Manko war, dass das Rührei immer kalt war, egal ob bei Beginn oder Ende des Buffets.
Sport / Wellness Internet hat leider nur zeitweise ganz schwach funktioniert. Empfang war immer da.
Zimmer Als wir angekommen sind, war das Zimmer super sauber. Als eines der Mankos würde ich aber ansprechen, dass der Toilettendeckel leider schon viele Gebrauchsspuren aufweist, die man nicht gerne sehen möchte. Also ein neuer Toilettendeckel würde die ganze Sache schon angenehmer gestalten. In der Dusche ist das Wasser auch leider kaum abgelaufen, man musste immer mal wieder eine Duschpause einlegen bis ein Großteil des Wasser abgelaufen ist, weil sich dieses sonst aufgrund der ebenerdigen Dusche im kompletten Zimmer verteilt hätte. Safe, Minibar waren alle in top-Zustand. Wir hatten auch extra Kissen in unserem Zimmer. Das Zimmer war zwar sehr klein, aber da wir uns eh kaum darin aufgehalten haben, war das vollkommen egal. Für ein junges Paar ist ein solches Zimmer optimal. Wir hatten Blick auf einen Park, das war sehr schön. Alles in Allem war das Zimmer in gutem Zustand !
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat eine super Lage mit nähe zum Zentrum und direkt am Strand. Die Zimmer könnte man sanieren, aber sind trotzdem noch schön und bewohnlich. Das Hotelpersonal kümmert sich darum, dass man einen angenehmen Aufenthalt hat. 3 Straßenblocks weiter ist die Via Pombelnou, in der es gute Cafés, Bars, Restaurants, Supermärkte und Geschäfte gibt. Auch ein Einkaufszentrum ist circa 5 Fahrradminuten entfernt. Besonders zu empfehlen, wenn man eh nicht vor hat, lange im Zimmer zu sein und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis erwartet .
29.05.2015 Toller Kurzurlaub Städtereise -
3,0
Preis Leistung / Fazit Hotel besticht durch seine nahe Lage zum Strand und ideale Verkehrsanbindung für einen Städtetripp. Erfreut waren wir über die Inclusivleistungen wie Safe, Minibar und WLAN. Muss man oft alles separat bezahlen. Großes Plus.
01.09.2014 Sehr gute Lage für Sightseeing und Badeurlaub Städtereise -
2,5
Allgemein / Hotel etwas in die Jahre gekommen. Könnte die eine oder andere Renovierung vertragen
Lage optimale Lage für Touren durch die Stadt oder, wenn es mal zu heiss ist, Baden im Meer. Zum sehr sauberen Sandstrand ca. 300 Meter, zur U-Bahn ca. 10 Minuten zu Fuss. Start des Hop on/Hop off-Busses ca. 200 Meter vom Hotel
Service Check-in/Check-out ohne Probleme. Freundliche Mitarbeiter an der Rezeption, die allerdings kein Deutsch sprechen. Englisch ok. keine Reklamation erforderlich
Gastronomie Wir waren 9 Nächte dort. Nach drei Tagen hatten wir das Frühstück schon satt. Jeden Tag der gleiche Käse, die gleiche Wurst. Die Mitarbeiter sind überlastet, wenn mal mehr Gäste gleichzeitig zum Frühstück kommen. Die Tischreinigung war dann sehr oberflächlich. Die Bar wollten wir besuchen, leider war sie am Samstag um 23:30h bereits geschlossen! Wobei ich nicht weiss, ob sie überhaupt geöffnet war.
Sport / Wellness Der Strand ist sehr sauber. Es ist ein reiner Sandstrand, ohne größere Steine. Allerdings schnell abfallend, daher nicht für kleine Kinder geeignet. Das Hotel hatte meines Wissens keine weiteren Freizeitangebote und keinen Pool
Zimmer Zum Schlafen ok. Gegenüber ist eine Baustelle, die man kaum hört, wenn das Fenster zu bleibt. Kein Balkon vorhanden. Die Zimmer-Reinigung war ok. Handtuchwechsel war täglich. Eine Renovierung des Zimmers und des Badezimmers wäre mal notwendig. Safe ist vorhanden. Zum Schlafen war die Größe des Raums völlig ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist in Ordnung, um von da aus die sehr interessante Stadt zu entdecken oder am Strand zu relaxen. Aus meiner Sicht nur 3 Sterne wert, da das Frühstück grausam ist und die Bar Samstags um 23:30h zu ist. Empfehlenswert, wenn man keine zu hohen Erwartungen hat.
01.08.2014 Empfehlenswert! Badeurlaub -
3,5
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt direkt am Strand, nur eine Straße muss überquert werden. Außerdem kann man mit dem Bus in wenigen Minuten das Zentrum erreichen. Top. Allerdings ist das Hotel eher ein City hotel ohne Ansprüche, dafür aber ausreichend.

Billige Hotels in Barcelona

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Barcelona in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Barcelona Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Barcelona!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.at widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.