Hotel Hesperia Isla Margarita

Pedro Gonzalez Valley 6301 Playa Pedro Gonzalez
Gästemeinung: "Es gibt alte und neue Bungalow-Häuser, die älteren sind zum Teil ve..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Hesperia Isla Margarita im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 80%
Freunde 20%
Altersstruktur
51-55 Jahre 40%
61-65 Jahre 40%
26-30 Jahre 20%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
4,2
Service:
4,1
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,8
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 80% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
3,8

Hotelausstattung Hotel Hesperia Isla Margarita (Playa de Puerto Viejo)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, direkte Strandlage, Parkhaus
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Klimaanlage
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Friseur / Schönheitssalon, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Hesperia Isla Margarita

01.09.2009 In Renovierung befindliche schöne Hotelanlage Badeurlaub Freunde
3,6
Allgemein / Hotel Es gibt alte und neue Bungalow-Häuser, die älteren sind zum Teil verschimmelt. Die Anlage liegt in einem kleinen Ort, der Strand liegt über der Straße, sehr gepflegter Sandstrand.
Lage Es wird nicht empfohelen ins Landesinnere zu gehen, zumindest sollte man nicht viel Geld mitnehmen. Im Umfeld konnte man einiges kaufen, es gab auch Restaurants.
Service Nach dreinmaligen Anfragen gelang es mir den schimmligen Bungalow zu tauschen. Im allgemeinen war das Personal aber freundlich , sprach aber kaum englisch und kein deutsch.
Gastronomie Wir hatten Allinclusive.DAs Frühstücksbuffet war ganz gut, Mittags gab es verschiedene Fisch oder Fleischgerichte, der Geschmack ist nicht jedermanns Sache.
Sport / Wellness Es gab einen Tennisplatz, die Pools waren gepflegt und es gab ausreichend Liegen und Schirme. Abends Programme in spanisch, schwer zu verstehen.
Zimmer Einige Bungalows rochen muffig, es wurde aber gereinigt. Die Größe war ausreichend und gut eingerichtet, TV auch Deutsche Welle, Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Wir unternahmen eine Inselrundfahrt, eine Fahrt mit Katamaran und einen Ausflug mit Fischerboot mit Tauchaufenthalt.
01.05.2009 Nicht noch einmal Badeurlaub Paar
3,0
Allgemein / Hotel Einsam gelegenes Haus,dass aussieht wie ein Gefängniskomplex. Es sind sehr wenig Deutsche in diesem Haus zu finden.Haus und Anlagen sind in einem Zustand ,der nicht der Aussage eines Luxushotels entspricht.
Lage Das Hotel liegt sehr einsam und man ist auf Taxis angewiesen um irgend wo hinzukommen.In direkter Umgebung gibt es nichts. Auch Nachbarhotels sind nicht über den Strand zu erreichen.
Service Das Personal ist sehr freundlich, spricht aber kaum Englisch. Shuttle-Bus fährt täglich 2mal zu einem großen Einkauszentrum.
Gastronomie Das Essen im Hauptrestaurant ist ausreichend. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto.Aber trotzdem fehlt die Abwechslung.Nicht alle Restaurants dürfen von Pauschalreisende benutzt werden.Essen gibt es nur bis 22.30Uhr.
Sport / Wellness Der Strand ist sehr ungepflegt und nur ein kleiner Teil ist mit Liegen des Hotels bestückt. Die Liegen sind zur Hälfte nicht zu benutzen, da sie durchgelegen sind.Handtücher und Liegen dürfen unentgeldlich benutzt werden.
Zimmer Die Zimmer sind groß, aber dürftig eingerichtet.Die Betten waren neu.Die Fenster im ganzen Haus sind sehr lange nicht gereinigt worden. Der Safe im Zimmer muß bezahlt werden in Bolivar.Das Haus ist sehr hellhörig.Wenn das Hotel belegt ist, kann es vorkommen, dass nicht genügend Wäsche zum täglichen Wechseln vorhanden ist. Bademäntel gehören nicht zur Einrichtung.Deutsches Fernsehen täglich durch die Deutsche Welle.
Preis Leistung / Fazit Zu empfehlen sind die Inselrundfahrt und die Jeepsafari.In der Umgebung gibt es gar nichts. Netzverbindung für das Handy gibt es nicht immer.Kreditkarten sollte man nicht benutzen, da sehr viel gekloot wird. Auf jeden Fall Geld wechseln, da jedes Geschäft seinen eigenen Wechselkurs hat. Im Hotel wird nur der Bolivar akzeptiert. Das Personal nimmt hingegen gern den Dollar als Trikgeld.
01.02.2009 Empfehlenswert Badeurlaub Paar
4,4
Allgemein / Hotel Ein ca. 20 Jahre altes schönes Hotel, mit täglicher Wäschewechsel (Handtuch usw.), guter Reinigung, vielseitigem, abwechslungsreichen Menü, zuverlässigen Personal, sauberen Pool mit Animation und Musik. 23:00 Uhr geht es in die Nachtbar. - Auf dem Weg zum sauberen, schönen Sandstrand, wo Liegen und Sonnendach ohne Gebühr stehen, kann man ca 10:00 Uhr sogar kleine Echsen beim Fressen beobachten. Der Wanderweg, rechts am Golfplatz vorbei, etwas Gebüsch mit anschließenden Sandstrand, eventuell hoch, zum Leuchtturm, dann einen Abstecher ins Fischerdorf, das man vom Leuchtturm sieht, wieder zurück (eventuell durch die andere Hotelanlage) in die Hesperia-Anlage ? ein schöner 3-Std Ausflug. Am Pool wartet ein kühles Mixgetränk. Öftere Meetings und Konferenzen von Geschäftsleuten schließen auf ein beliebtes Hotel hin. Shattelbus nach Porlarmar 2x pro Tag, zum Rattan Placa, dann mit Taxi oder Bus Stop für 1Bs (!) zum Plaza Bolivar oder zum besagten Einkaufzentrum Sambil. - Ein angenehmer, schon mehrmals hier verbrachter Urlaub!
Lage Entfernungen zum Strand 5 Min., Ausflugsmöglichkeiten vielseitig, Preise für Tax unbedingt vorher vereinbaren, Busstop 1Bs Stadtverkehr
Service Es wird alles versucht, um die Gäste zufrieden zu stellen.
Gastronomie zwei Restaurants, zwei Bars (bis 23:00, ab 23:00), Quantität der Speisen & Getränke gut
Sport / Wellness keine Mängel, sogar Kinderspielplatz
Zimmer Größe, Sauberkeit, Alter, Zustand, Möblierung, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe, Telefon, etc. ohne Beanstandung
Preis Leistung / Fazit Telefonkarte 5Bs, ca 7 Min Deutschland, an fast jeden Fernsprecher
01.09.2008 Empfehlenswert für unkomplizierte Urlauber Badeurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Das Hotel eignet sich sehr gut für Familien mit Kindern und unkomplizierte, kinderliebe Gäste. Altersmäßig sehr gemischt, fast ausschließlich Familien mit Großeltern aus Venezuela und dem übrigen Südamerika, wenige Europäer (einige Polen und Deutsche).
Lage Das Hotel liegt sehr einsam direkt am Strand und Golfplatz. Ausflugsmöglichkeiten nur über die Reiseleitung möglich. Die Taxikosten sind zwar nicht hoch, jedoch auf Grund der Entfernung nach Porlamar ist das Hotel für Nachtschwärmer wenig geeignet.
Service Der Shuttle-Bus des Hotels bringt die Gäste kostenlos zwei mal täglich zu einem Einkaufszentum (Rattan Plaza) am Stadtrand von Porlamar (Fahrzeit jeweils 45 Min.). Das Personal haben wir als sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent erlebt, an der Rezeption wird auch Englisch gesprochen und man bemüht sich sogar um ein paar deutsche Worte.
Gastronomie Essen kann man nach Bedarf rund um die Uhr, meinem Geschmack entsprach es nicht so sehr (tägl. wechselnde Themenbuffets, das Speisenangebot veränderte sich allerdings nur wenig). Die Bar ist zu loben, es gibt sämtliche Getränke und Cocktails von 10.00 bis 24.00 Uhr. Da es überwiegend von südamerikanischem Publikum mit lebhaften Kindern besucht ist, sollte man zu den Essenszeiten als einer der Ersten im Speisesaal sein, sonst muß man leider meistens mit einem von Speiseresten verdreckten Tisch, Stuhl und Boden vorlieb nehmen - trotz aller Bemühungen des freundlichen Personals.
Sport / Wellness Animation tagsüber fast ausschließlich für Kinder (nur spanisch), abends tote Hose. Jeden zweiten Tag von ca. 19.30 bis 22.00 Uhr spielt abwechselnd ein Pianist oder ein Harfinist in der Lobby - sehr schöne Abwechslung.
Zimmer Einen Balkon zum Trocknen der Badesachen habe ich etwas vermißt, ferner einen Kosmetikspiegel (Vergrößerungsspiegel).
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungsverhältnis, wenn man mit Reisen innerhalb Europa vergleicht.
01.12.2006 Perfekter Erholungsurlaub Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Sehr schönes und stilvolles Hotel mit großen Zimmern und wunderschöner Hotellobby. Das AllInclusive-Paket ließ keine Wünsche offen: riesen Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet bzw. Snacks an der Strandbar bis Nachmittags, Abendbuffet bzw. 1 mal in der Woche Candallight-Dinner am Strand bzw. im Nobelrestaurant. Am ganzen Tag bekam man eine Stunde nichts zu essen, sonst gab es durchgehend warme Küche.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, jedoch ist sonst nichts per Fuß zu erreichen, was evtl. auch zu gefährlich wäre.
Service Nettes und hilfsbereites Personal, jedoch nur Spanisch und Englisch
Gastronomie Super Essen, vom Frühstück bis zum Abendessen ist für jeden was dabei
Sport / Wellness Tennis, Golf, Volleyball, Wellness, Animation tagsüber und abends
Zimmer Riesengroßes Zimmer mit Fensterfront über die ganze Zimmerbreite, großes Bett, Bad mit großer Badewanne, Dusche und sep. WC. Supersauber und total nobel
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel mit gutem Essen und Trinken, schönen und sauberen Zimmern, schönem Pool. Zum Relaxen und Ausspannen super, wer jedoch Action und Unterhaltung sucht ist hier leider falsch.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.at widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.