Mein Konto
Du bist hierStartseiteHotelsHotels AsienHotels MaledivenHotels Malediven (Sonstiges)Hotels Süd Male AtollHotel Fihalhohi Maldives
Hotel Fihalhohi Maldives - Bild 1
Hotel Fihalhohi Maldives - Bild 2
Hotel Fihalhohi Maldives - Bild 3
Hotel Fihalhohi Maldives - Bild 4
Hotel Fihalhohi Maldives - Bild 5

Hotel Fihalhohi Maldives

20026 Fihalhohi, Süd Male Atoll, Malediven
4.5 / 5
Ausgezeichnet
(287 Bew.)
Service
4.5
Lage
4.4
Zimmer
3.8
trust you logo
Top Hotel in Enboodhoo
Embudu Village - Bild 1
Embudu Village
Enboodhoo, Süd Male Atoll, Malediven

Beliebte Destinationen im Umkreis

  • Hotels Nord Male Atoll42

Hotelbewertungen zum Hotel Fihalhohi Maldives

Service
4.5
Essen
4.5
Strand
4.4
Lage
4.4
Wellnessbereich
4.4
Sauberkeit
4.1
Ausstattung
4.1
Zimmer
3.8
Bar und Getränke
3.6
Preis-Leistungs-Verhältnis
2.7
Frühstück
2

Hotelaustattung Hotel Fihalhohi Maldives (Fihalhohi)

Beliebteste Ausstattung
  • Animation
  • Fitnessstudio
  • Sauna
  • Spielplatz
  • Internet

Hotelausstattung
  • WLAN
  • Zimmerservice
  • Internet
  • TV
  • Liegestuhl
  • Sonnenschirm
Angebote für Kinder
  • Spielzimmer
  • Kinder-Disco
  • Spielplatz
Wellness
  • Whirlpool
  • Sauna
  • Sonnendeck
  • Massage
Strand
  • Direkte Strandlage
Sport
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Fitnessstudio
  • Beach-Volleyball
  • Billard
  • Tennis
  • Badminton
Wassersport
  • Bananenboot
  • Wasserski
  • Jetski
  • Tauchen
  • Surfen
  • Windsurfen
  • Segeln
  • Katamaran
  • Kanu
  • Tretboot
Restaurant
  • Cafe
  • Bar
  • Restaurant
Unterhaltung im Hotel
  • Animation
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Fihalhohi Maldives

Ein sehr schöner Schnorchel- und Badeurlaub
Badeurlaub
16.08.2018
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Für uns war es ein schöner erholsamer, ruhiger Urlaub, sauberes schönes Wasser. Sauberer gepflegter Strand. Gutes Essen. Service sehr gut, freundliches Personal immer hilfsbereit. Die gesamte Insel ist in einem sehr gepflegtem Zustand.Wir kommen gern wieder.
Schöner Badeurlaub mit wenig Schnick-Schnack
Badeurlaub
27.07.2018
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Resort wurde 1981 in Betrieb genommen, leider kann man das teilweise auch sehen. Mittlerweile wurden sehr viele Bungalows auf die doch relativ kleine Insel gebaut, dass somit ein kleines Stück Flair verloren gegangen ist. Das Resort besitzt 150 Bungalows mit insgesamt 300 Betten. Es gibt Halbpension, Vollpension oder All Inklusive, beim All Inklusive sind aber auch keine Cocktails enthalten. Es gibt viele Deutsche auf der Insel, dann noch Russen, Schweizer, Niederländer und so weiter. Durch den Sand und auch Stufen zum Restaurant und den Bungalows eher nicht behindertengerecht. Es gibt einige Spiele wie Billard, Tischtennis und auch Gesellschaftsspiele, aber für Kinder eher ungeeignet.
  • Lage
    Näher am Strand geht ja schon fast gar nicht. Die nächste Insel liegt 20 Minuten mit dem Dhoni entfernt, mit dem Schnellboot wahrscheinlich nicht mal 5Minuten, aber warum sollte man dorthin? Man hat sehr viel Ruhe, da die Insel weit weg von anderen liegt und somit der Bootsverkehr sich in Grenzen hält, außerdem liegt das schöne Riff zum Schnorcheln auf der gegenüberliegenden Seite des Bootsanlegers. Es gibt einen Souvenirladen und einen Fernseher im Gemeinschaftsraum, das reicht völlig. Mit dem Schnellboot dauert es 45Minuten zum Flughafen, Transfer mit dem Wasserflugzeug ist nicht möglich. Ausflugsmöglichkeiten: Schnorchelsafari, Fischen, Schnorcheln mit Mantas, Schildkröten oder Walhaien, Shoppingtour oder Insel Hopping.
  • Service
    Alles super, anders kann man es nicht sagen.
  • Gastronomie
    Man muss nicht verhungern. Man bekommt einen Tisch für den gesamten Aufenthalt zugewiesen, wenn man nicht mit anderen am Tisch sitzen will, dann sollte man das sagen, sonst bekommt man ein Pärchen dazu gesetzt. Es gab abends immer Themenabende, mal lecker, mal nicht so lecker. Geschmackssache, aber es ist eigentlich immer was für jemanden dabei
  • Sport / Wellness
    Man konnte Billard spielen, Tischtennis, Gesellschaftsspiele und Ausflüge machen. Abends gab es immer ein Unterhaltungsprogramm. Der Spa Bereich ist sehr einladend und die Damen dort sehr freundlich. Auf der gesamten Insel gibt es WLAN, der Strand auf der einen Seite ist sauber und schön. Der Pool (Indischer Ozean) ein Traum! Die Liegestühle sind nummeriert, das verhindert das reservieren. Für Kinder ist die Insel nun nicht so geeignet, da es kaum bis keine Spielmöglichkeiten gibt.
  • Zimmer
    Größe war völlig ok, man benötigt den Bungalow lediglich zum Schlafen, leider passte unsere Toilettenbrille nicht auf die Toilette und war daher sehr unbequem. Leider war das Dach über der Außentreppe teilweise defekt und die Stufen nach dem Regen nass und ziemlich rutschig! Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, Badehandtücher sind auch vorhanden und es war teilweise sehr hellhörig. Auf die Klimaanlage und den Deckenventilator kann man nicht verzichten, tut aber auch ihren Dienst sehr gut (bis 16Grad einstellbar).
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir flogen von Berlin mit Qatar Airways nach Male, am Flughafen in Male (viel zu heiß ?) gingen wir zu unserem Schalter, dann ab zu den Männern von Fihalhohi, wir mussten noch auf ein weiteres Pärchen warten, alles in allem warteten wir 30Minuten und dann ging es los in das Speedboot, nach 45 Minuten waren wir endlich da. Wir wurden alle mit einem Handschlag begrüßt und bekamen in der Fisherman’s Bar einen Begrüßungscocktail und ein kaltes Erfrischungstuch bzw. Kalten Waschlappen. alle Formalitäten wurden geklärt, die All-Inklusive-Gäste bekamen ein Band (leider echt unschön, man hat sich damit oft aus Versehen gekratzt, schöner wäre ein weiches Stoffband, wenn es schon eins sein muss). Dann ging es zu den Zimmer , wir hatten ein Comfort-Zimmer gebucht und kamen in eines der Zweistöckigen Gebäude nach oben, der schönste Strandabschnitt liegt bei den Supreme Bungis, wir hatten aber trotzdem einen sehr schönen Strandabschnitt. Die Bungis auf der gegenüberliegenden Seite hatten den schlimmsten Strand! Die Leute lagen teilweise bei uns, weil die Korallenstücke dort viel zu groß waren und es viel zu viele waren, kein schönes Stranderlebnis. Im Palm Groove Restaurant bekommt man einen Tisch zugewiesen, für den gesamten Aufenthalt, am Anfang wird man gefragt, ob man noch mit anderen am Tisch sitzen möchte, wer seine Ruhe will, der sollte dies besser verneinen. Man hat außerdem die ganze Zeit den gleichen Kellner. Auf der Insel sind alle super lieb. Wenn es ein Problem gab, dann wurde es schnell behoben. Es ist eine Barfußinsel, es gibt ein schönes Riff zum Schnorcheln, leider haben wir keinen Manta entdeckt. Das Insel Hopping kann man sich sparen.das Sunset Fishing war cool, leider wird der Fisch abends um 23Uhr noch serviert und man hat gar keinen Appetit mehr.Die Abreise war wie die Hinreise nur der Wellengang war nicht so doll. Wir würden Fihalhohi weiterempfehlen für Leute die keinen Schnick Schnack und Luxus brauchen.
Erholung pur
Badeurlaub
28.06.2018
Gästebewertung:
4.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    An und für sich ein sehr gutes Angebot. Allerdings waren wir am nicht sehr schönen Teil des Riffes untergebracht. Wenn man Pech hat befindet sich das Zimmer in der Nähe des Generators. Personal aus Bangladesch und Sri Lanka war sehr freundlich. Unsere einheimische Bedienung im Restaurant eher nicht. Dennoch jederzeit wieder.
Sehr schöner, erholsamer Urlaub
Badeurlaub
08.02.2018
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Es war ein sehr schöner, entspannter Urlaub.Das Personal war immer bemüht, dass es uns Gästen an nichts fehlt.Es ist kein Luxushotel, aber das Preis-Leitungsverhältnis stimmt zu 100%.Ich würde wieder herkommen.
Traumurlaub
Badeurlaub
16.01.2018
Gästebewertung:
5.0 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Top Zimmer. Freundlicher Service. Egal wo und wann das Personal war immer höflich. All inclusive perfekt. Sehr gutes Essen. Wlan ist frei - kostenlos. Preis Leistung sehr gut. Also wir waren rundum zufrieden.
Badeurlaub
Badeurlaub
16.01.2018
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Gutes Essen, freundliches Personal, eigenes Riff zum Schnorcheln. Erholungsferien. Von Ankunft bis Abreise alles tip Top geklappt. Zimmer wurde war immer sauber und wurde zweimal täglich gereinigt. Waren sehr zufrieden
Super Erholungsurlaub im Wasserbungalow
Sonstiger Aufenthalt
02.01.2018
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Super Hotel. Nette Mitarbeiter, saubere Insel. Einiges an Essensauswahl für eine so kleine Insel. Essen fanden wir beide gut. Wir werden wiederkommen!
  • Lage
    Lage ist super. Eine sehr saubere Anlage
  • Service
    Super. Nette Menschen die dort gearbeitet haben immer nett und kompetent.
  • Gastronomie
    Essen war gut. Für so eine kleine Insel einiges an Auswahl. Also findet jeder was zum essen.
  • Sport / Wellness
    Hat eine eigene Wassersportschule. Ausflüge wie mantarochen und walhaie tauchen und andere Ausflüge werden angeboten. Fitnessraum gibt es auch. Außerdem auch Billardtische. Kein Pool vorhanden, jedoch eigenes Hausriff.
  • Zimmer
    Sauberes Zimmer. 2 mal pro Tag Zimmerreinigung. Super großes Wasserbungalow. Fernsehen und safe auch vorhanden.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir werden wiederkommen auf jeden fall. War unser erstes Mal auf den Malediven und wir sind so beeindruckt. Personal war immer sehr nett. Es wurde 2 mal pro Tag das Zimmer aufgeräumt. Die gesamte Anlage ist seht sauber.
Super erholsamer Urlaub
Badeurlaub
08.09.2017
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Die Hotelzimmer sind sehr schön und die gesamte Insel ist sehr sauber. Das Essen ist sehr gut und das gesamte Personal super freundlich. Die Insel ist wie das Bild einer Postkarte mit weißem Sandstrand und türkisblauem Meer. Auch das Hausriff ist toll, mit vielen verschiedenen Korallen und Fischen. Fihalhohi ist auch für Taucher das richtige Ziel mit supernetten Tauchlehrern aus Deutschland bzw. aus der Schweiz. Auch die Tauchausflüge sind toll und sie werden bei vorheriger Anmeldung (2-3 Tage vorm Bootstauchgang) gut an das Niveau der einzelnen Taucher angepasst. Natürlich kann man aber auch am Hausriff toll Tauchen, u.a. zum Wrack eines alten Schiffs.Kleiner Tipp: All Inklusive lohnt sich auf jeden Fall, da man während und auch außerhalb der Essenszeiten sehr viel trinkt. Auch als "Nichtsüßtrinker" bestellt man sich bei dem warmen Wetter auch mal die eine oder andere Cola.
  • Lage
    Die Transferzeit vom Flughafen zur Insel ist mit 45 Minuten kurz. Man ist Aber trotzdem weit genug weg, um nichts von Malé und dem Flugverkehr mitzubekommen.
  • Service
    Die Zimmer werden Vormittags gründlich gereinigt und abends nochmal durchgefegt damit der ganze Sand wieder draußen ist. Auch die Ober sind sehr zuvorkommend.Wenn man beim Spazieren oder auf dem Weg zum Strand, Essen etc Mitarbeiter trifft, wird man von jedem gegrüßt und jeder zweite fragt wie es einem geht, also besser geht es nicht.
  • Gastronomie
    Einfach Top! Es gibt jeden Abend ein anderes Thema, daher auch sehr abwechslungsreich und immer lecker.
  • Sport / Wellness
    Animation oder ähnliches gibt es nicht, aber jeden Abend eine Liveband ein DJ oder Karaokeabende. Schnorcheln und Tauchen ist sehr toll, außerdem werden verschiedene Schnorchelausflüge (z.B. Rochen und Haie, Schildkröten.) und Inselhüpfen angeboten. Für Taucher fährt jeden Tag zweimal das Tauchboot verschiedene Riffe an.
  • Zimmer
    Wir hatten die Classic Bungalows und waren sehr zufrieden. Fernseher gab es nicht aber wenn einer dagewesen wäre hätten wir ihn nicht einmal angemacht.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir würden jederzeit die Koffer packen und wiederkommen. Fihalhohi ist eine Trauminsel wie man die Malediven von Bildern kennt nur besser.Wir sagen bis zum nächsten mal.
Meine Bewertung Fihalhohi Island Resort
Badeurlaub
08.09.2017
Gästebewertung:
0.0 / 5.0
    Traumurlaub - wie im Paradies
    Badeurlaub
    16.02.2017
    Gästebewertung:
    4.4 / 5.0
    • Preis Leistung / Fazit
      eine Trauminsel, genau wie man die Malediven vom fernsehen kennt. kurze Wege, schöne zimmer (wir hatten Premium). super Strand, herrliche schnorchelgänge, klima im zimmer funktioniert immer, man bekommt tgl. 4x 0,5 Wasser vom Service aufs zimmer (auch kann man bei den Mahlzeiten zusätzlich Wasser zum mitnehmen erhalten), essen im restaurant gut bis sehr gut, man hat immer große auswahl, und findet immer etwas was passt. auffällig ist die große Freundlichkeit aller mitarbeiter, es gab nie etwas auszusetzen. sehr schön auch die ungestörte Nachtruhe: da gabs keinen discolärm! vorm zimmer standen am Strand liegen die zu unserem zimmer gehörten, also auch kein tägliches suchen erforderlich.