Hotels Vereinigte Arabische Emirate

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Abreise
 

Die beliebtesten Regionen in Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Landkarte Abu Dhabi Dubai Fujairah Ras al-Khaimah Sharjah

Hotels Vereinigte Arabische Emirate - Die beliebtesten 734 Hotelangebote

1.
Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana Abu Dhabi, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
The Cove Rotana Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Hilton Al Hamra Beach & Golf Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

5.
Atlantis - The Palm Dubai, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

  • Halbpension Doppelzimmer

6.
Al Hamra Village Golf & Beach Resort Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Fujairah Rotana Resort & Spa Fujairah, Fujairah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
Intercontinental Abu Dhabi Abu Dhabi, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

9.
Doubletree by Hilton Ras Al Khaimah Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
Hilton Garden Inn Ras Al Khaimah Ras al Khaimah, Ras al-Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Alle Angebote im Preisvergleich

schließen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 7 Personen Reisen nach Vereinigte Arabische Emirate an.
Seite

Die beliebtesten Regionen in Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Landkarte Abu Dhabi Dubai Fujairah Ras al-Khaimah Sharjah

Reiseinformationen für Vereinigte Arabische Emirate

AE
  • Hauptstadt: Abu Dhabi
  • Amtssprache: Arabisch
  • Zeitzone: MESZ + 2 Stunden
  • Fläche: 83.600 km²
  • Einwohner: 4976000
  • Währung: Vereinigte Arabische Emirate-Dirham
  • Strom: 220 / 240 V, 50 Hz, ein Adapter ist notwendig
  • Flugdauer: ca. 6 Stunden
  • Zollbestimmungen: Die Einfuhr Falschgeld und pornographischen Artikeln wird bestraft. Eine Einfuhr von einigen Medikamenten ist ohne Attest verboten
  • Impfschutz: Empfohlen wird ein Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Vereinigte Arabische Emirate Hotels und mehr

Vereinigte Arabische Emirate, dazu zählen sieben Emirate, die auf der Arabischen Halbinsel, mitten in Südwestasien liegen. Diese haben sich zu einer Föderation zusammengeschlossen haben. Das Land liegt an der Küste des Persischen Golfs und hat direkten Zugang zum Golf von Oman, den Emiraten Dubai, Abu Dhabi, Fudschaira, Adschmann, Ra´sal-Chaima, Schardscha und Umm al Quaiwain. Abu Dhabi die Hauptstadt und die zweitgrößte Stadt des Länderzusammenschlusses Vereinigte Arabische Emirate. Die Region Vereinigte Arabische Emirate hat eine Fläche von etwa 83.600 km² bei einer Einwohnerzahl von 5.314.317.

Klima in der Region Vereinigte Arabische Emirate

Hier herrscht subtropisches bis tropisches Klima. Im Winter kommt es zu Niederschlägen, die oft nicht mal den Boden erreichen, da die Tropfen vorher schon verdunsten. Der Shamal, ein Nordwestwind, der Sand und Staub mitbringt, weht im Winter und Frühsommer. Manchmal erreichen Sandstürme aus dem Irak die Region Vereinigte Arabische Emirate. Sharqui ist der Südostwind, der im Spätsommer für unangenehmes Klima in der Küstenregion sorgt. Im Inland herrscht das ganze Jahr ein trockenes Wüstenklima.

Anreise in die Region Vereinigte Arabische Emirate

Es gibt nur eine Möglichkeit, die Region Vereinigte Arabische Emirate in kurzer Zeit zu erreichen, nämlich per Flugzeug. Das Schiff wäre zu zeitaufwändig. Jede Hauptstadt der Region Vereinigte Arabische Emirate hat ihren eigenen internationalen Flughafen. Die Airports werden entweder aus Deutschland direkt angeflogen oder mit einem Zwischenstopp. Unweit von Dubai entsteht zurzeit, der Dubai World Central International Airport. Es soll der weltweit größte Flughafen werden. Die Fluggesellschaften emiratseigene, mit Heimatflughafen Dubai, Ethinad Airways mit Heimatflughafen Abu-Dhabi und Air Arabia, mit Heimatflughafen Schardscha. In den Städten der Vereinigung Vereinigte Arabische Emirate sind überall Stadttaxis zu finden. Vor Fahrtantritt muss mit dem Taxifahrer ein Fahrpreis ausgehandelt werden. Es gibt einen staatlichen Emirat-übergreifenden Linienbusverkehr und private Unternehmen mit Kleinbussen. Zahlreiche Autovermietungen stehen zur Verfügung, ein internationaler Führerschein ist notwendig.

Wichtige Informationen zur Region Vereinigte Arabische Emirate

Die Währung in der Region Vereinigte Arabische Emirate ist der Dirham. Geldumtausch ist in Banken, Hotels und Wechselstuben möglich. Reiseschecks, Zahlungen mit Kreditkarte sind möglich, allerdings sind diese immer noch mit zusätzlichen Gebühren verbunden. Auf der Rechnung im Restaurant ist Trinkgeld in Höhe von 15 – 20% ausgewiesen, trotzdem ist es üblich, etwas Trinkgeld zusätzlich zu geben. Es sollten auch die Zimmermädchen, Gepäckträger und anderen Servicekräfte des Hotels mit Trinkgeldern bedacht werden. Die Höhe ist jedem selbst überlassen. Die Gabe von Trinkgeld ist keine Pflicht, es sollte immer als Belohnung für guten Service gesehen werden. Reisende sollten vor Fahrtantritt einen Adapter für die Steckdosen in den Hotels erwerben, sonst könnte es passieren, dass die mitgenommenen Elektrogeräte, wie Rasierer, Ladegerät für das Handy und Notebook, nicht verwendet werden können.

Vereinigte Arabische Emirate - Erleben und Genießen

Vor der Küste Dubais sind zwei künstlich erschaffene Inseln sehr bekannt. Diese sind „The World“, die von oben gesehen aussieht wie die Weltkugel, oder „The Palm“, die aussieht wie eine Palme. Neben den Stränden bietet die Region Vereinigte Arabische Emirate noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Top Sehenswürdigkeiten der Region Vereinigte Arabische Emirate sind:

  • Die Liwa-Oase, diese liegt etwa 150 Kilometer von Abu Dabi entfernt und ist die größte Oase der Welt.
  • Luxushotel Emirates Palace, dieses Hotel ist ein Traum aus tausend und einer Nacht. Alles Luxus, egal wohin man sieht, selbst von außen ist dieses Hotel eine Augenweide. Dieses Hotel liegt in Abu Dhabi.
  • Al Ain wird die verschlafene Stadt genannt. Sie liegt 100 km von Abu Dhabi entfernt und grenzt an den Oman. Diese Stadt ist für seine Oase bekannt. Die Großstädte der Region Vereinigte Arabische Emirate, wie zum Beispiel Dubai, Abu Dhabi und andere, sind alleine schon eine Besichtigung wert, besonders wegen der vielen imposanten Bauwerke. Diese Sehenswürdigkeiten sollte sich jeder Reisende unbedingt angesehen haben.

Kultur & Geschichte, Land & Leute

Anfang 1930 bekamen die ersten Ölfirmen die Erlaubnis, in der heutigen Region Vereinigte Arabische Emirate, nach Öl zu bohren. Nachdem die Unternehmen anfangs nicht mit viel Erfolg gesegnet waren, erlangten die Versuche Anfang 1960 ihr Ziel, und es wurde Erdöl in großen Aufkommen gefunden. 1962 wurde die erste Schiffsladung Erdöl aus Abu-Dhabi exportiert. Ab 1966 nutzte Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan von Abu Dhabi die wachsenden Einnahmen aus der zunehmenden Erdölforderung, um ein Entwicklungsprogramm zu schaffen, welches auch den anliegenden Emiraten nutzen konnte. Dubai begann 1969 ebenfalls Erdöl zu exportieren. Scheich Raschid Bin Said Al Maktum, Herrscher von Dubai, nutzte den neuen Reichtum, um die Lebensqualität in seinem Emirat zu verbessern. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie Einnahmen dazu verwendet werden können, die Lebensverhältnisse im eigenen Land zu verbessern.

Kulinarisches aus der Region Vereinigte Arabische Emirate

Die Küche in der Region Vereinigte Arabische Emirate ist vielfältig. So findet der Reisende außer der arabischen Küche auch indische, persische, chinesische, deutsche, italienische und mexikanische Küche, aber auch das amerikanische Fastfood. Die arabische Küche ist bekannt für ihre vielen Gewürze. Spezialitäten der Region Vereinigte Arabische Emirate sind Houmus ein Brei aus Kichererbsen oder Sesam, Tabbouleh, wobei es sich um Bulghurweizen mit Petersilie und Minze, Ghuzi gebratenes Lamm mit Nüssen auf Reis handelt. Warak Enab sind Weinblätter mit einer würzigen Reisfüllung und Konsa Mashi sind gefüllte Zucchini. Am beliebtesten in der Region Vereinigte Arabische Emirate sind Makbous, würziges Lammfleisch mit Reis sowie allerlei Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten. Bei den Getränken ist zu beachten, dass der Alkoholkonsum, in allen Emiraten verboten ist. In den Emiraten ist der Islam die vorherrschende Religion, und dieser verbietet den Genuss von Alkohol jeder Art. Alkohol wird nur in Hotels ausgeschenkt, die eine Lizenz dafür haben. Beliebte Getränke sind Ayran, das ist ein Joghurtgetränk, und schwarzer Kaffee. Wasser aus der Leitung sollten Reisende nur innerhalb seiner Hotelanlage trinken, ansonsten bekommt er überall im Land, Wasser in Flaschen.

Tipps für den Aufenthalt in der Region Vereinigte Arabische Emirate

In der gesamten Region gibt es sowohl preiswerte wie auch teurere Unterkünfte, bis hin zum Luxushotel. Wer eine preiswerte Unterkunft sucht, sollte unbedingt sehr zeitig buchen, da diese Unterkünfte schnell ausgebucht sein können. Es gibt zahlreiche Unternehmungen, die in dieser Region gemacht werden können. Die Hotels beraten ihre Gäste gern.

Vereinigte Arabische Emirate Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 10.7 Stunden
  • Regentage 1.8 Tage
  • Höchsttemperaturen 33.1 °C
  • Wassertemperaturen 28.3 °C

Klimatabelle Vereinigte Arabische Emirate

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 24 25 29 32 35 37 40 40 40 35 31 31
Tiefsttemperaturen 14 15 17 20 23 25 29 29 29 22 18 18
Sonnenstunden 9 9 9 11 13 13 11 11 11 11 10 10
Regentage 4 2 2 2 2 1 1 1 1 1 2 2

Details zum Vereinigte Arabische Emirate Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Wetter Vereinigte Arabische Emirate - Überblick zur besten Reisezeit

Wer es weniger exotisch mag, der fährt am besten in die Vereinigten Arabischen Emirate. In Dubai gibt es neben langen Sandstränden auch moderne Architektur zu bewundern. Ausflüge mit dem Kamel durch die Wüste sowie ausgedehnte Shopping-Touren können weitere Höhepunkte sein. Dafür ist das ideale Reisewetter von November bis März. Im April wird das Klima tropischer und die Temperaturen können auf 40 Grad Celsius klettern, sodass dann die beste Reisezeit vorbei ist.

Die aktuellsten Vereinigte Arabische Emirate Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Vereinigte Arabische Emirate

14.02.2017 Alles top, super organisiert und alles so, wie beschrieben Badeurlaub -
5,0
Preis Leistung / Fazit Top Hotel, super freundlich und hilfsbereit. Es gibt nichts, was nicht möglich ist. Ob es das Essen ist, der Nachtisch, die Sportmöglichkeiten, die Lage des Hotels, die Mitarbeiter, - alles super
18.05.2016 Sehr zufrieden Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Sauber, freundliches Personal, eigener kleiner Strand, sehr gutes Frühstücksbuffet
30.12.2015 Weihnachten Badeurlaub -
4,4
Preis Leistung / Fazit Die Anlage ist sehr schön. Direkt am Strand gelegen. Die Auflagen am Strand könnten allerdings einmal ausgewechselt werden. Das Hotel ist in der Nebensaison eher zu empfehlen als jetzt zu Weihnachten. Zu viele kleine Kinder und somit recht laut beim Abendessen, in der Lobby und im Haupthaus auf den Fluren. Störend waren ebenso die Katzen auf der Terrasse sowie die Vögel, die die Kissen auf den Stühlen beschmutzen und beim Frühstück durch das Rumgeflatter sehr störten. Die Preise für die Getränke bei Halbpension sind viel zu hoch, also ist all-inclusive zu empfehlen.
12.11.2015 Entspannung pur Badeurlaub -
4,2
Allgemein / Hotel Hotelanlage war allgemein gut zu bewerten. Kellner aufmerksam.
Lage Lage war weit weg von den Bars und Geschäften. Zu Fuß nicht möglich. Shuttlebus fuhr nur abend.
Service Hotelservice ist im allgemeinen gut zu bewerten. An der Rezeption wurde uns immer geholfen.
Gastronomie Bei All Inklusive war nur ein Restaurant möglich.
Zimmer Zimmer sehr groß und Bad auch. Sauberkeit im Bad war zufriedenstellend wenn man nicht genau hingeguckt hat.
Preis Leistung / Fazit Hotel war allgemein gut zu bewerten. Stellenweise wurden wir ignoriert in der Bar. Sehr schöne Poollandschaft, Auflagen könnten am Strand mal erneuert werden. Gepflegte Anlage.
12.10.2015 Ganz klar, ein wirklich super gelungener Urlaub. Städtereise -
3,8
Allgemein / Hotel Jederzeit würde ich noch einmal diese im Stil der typischen arabischen Architektur super angelegte Hotelanlage, vor jeder "Hotelbettenburg" vorziehen. Die doch recht weitläufige Anlage mit ihren vielen kleinen Appartments und großzügigen Suiten und einem der wohl besten Strände in den V.A.E., kann mit ihrem ganz eigenem Charme überzeugen. Das gleichermaßen junge, wie ältere Publikum ist sehr international. Grundkenntnisse in Englisch sind nicht nur im Hotel von Vorteil, sie helfen einem auch im ganzen Land weiter. Zumindest dafür, gibt's von mir zurecht die volle Punktzahl. Aber,.wer in Deutschland aus seiner kargen Sozialbauwohnung kommend und schon mit der festen Gewissheit ins 5* The Cove Rotana Resort anreist um seine knappen Reisekosten wieder einzuklagen, kann sich durchaus berechtigte Hoffnungen machen. Die einzelnen zu kritisierenden Punkte liegen oft nur im Detail, werfen aber in der Summe schon ein klein wenig Schatten auf die ansonst wunderschöne Anlage. Würde das Hotelmanagment mit offenen und kritschen Augen mal selbst duch die Hotelanlage gehen, dann könnte sie sich selbst davon überzeugen, das einer ihrer 5 Sterne schon mächtig am wackeln ist!
Lage Das Resort befindet sich direkt am wunderschönen Strand und etwas am Stadtrand von Ras al Khaimah. Damit liegt es aber immer noch um Meilen zentraler als das z.B. 5* Double Tree Hotel by Hilton. Einkaufsmöglichkeiten nahe am Hotel gibt es eher nicht. Und wenn doch, so muss man selbst für 500 m Luftlinie glatt ein Taxi nehmen. Nicht nur der Ort, nein, das ganze Land ist ausschließlich für Autofahrer gedacht und auch so gebaut worden. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es aber in einer der 3 großen Shopping Malls. Die größte und schönste ist die Manar Mall und ist zusammen für ca. 15 Euro hin und zurück erreichbar.
Service Alle, meist aus Indien, Bangladesch oder Paktistan kommenden Bediensteten, sind sehr fleißig und sehr höfflich. Für lange Wege vom Strand oder Zimmer zum Restaurant nimmt man am besten ein "Auto", dass durch einen immer freundlichen und aufmerksamen Fahrer gesteuert wird. Überhaupt gibt es am Personal von der Rezeption bis zum Putzmann (!) überhaupt nichts zu meckern. Eine glatte Eins.
Gastronomie Mehr als Essen kann man nicht. Ich fand das Essen immer absolut aureichen und frisch zubereitet. Selbst wenn man über Geschmack streiten kann, für mich gabs nichts zu nörgeln. Ein kleiner Tipp von mir: Wer schon am frühen Morgen auf teure Cocktails und zu Mittag auf deftiges Essen verzichten kann, sollte lieber Halbpension buchen und die eingesparte Differens zu "All inklusive" in die Ausflüge stecken.
Sport / Wellness OK, Sport hätte man machen können, z.B. Beachvolleyball, aber dafür war's viel zu warm. Wem es am Strand zu warmm oder zu staubig ist, kann aber die angebotenen Möglichkeiten in der "Muckibude" unter der Lobby nutzen. Animation wurde nicht angboten, was eher von Vorteil war. Was sich an den Poolen abgespielt hat kann ich nicht beurteilen, da waren wir nie.
Zimmer Wir hatten ein Superiorzimmer mit Meerblick gebucht und dieses auch bekommen. In drinnen selbst war es stets sauber, wenn auch das Zimmer eben nicht ganz auf 5 Sterne Niveau schien. Aber das ist eben einer der vielen kleinen Kritikpunkte. Bei 5 Sterne erwartet man eben ein entsprechendes Niveau, dass zumindest in unserem Zimmer nicht ganz erreicht wurde. Schade eigentlich, hier gibt es Abzug in der "B" Note.
Preis Leistung / Fazit Wir sind Mitte September im Hotel gewesen, bei 40° Grad im Schatten und 30° Grad Wassertemperatur und haben uns trotzden köstlich amüsiert. Animation gab es Gott sei Dank nicht und wurde wohl auch von niemanden vermisst. Obwohl es alles in allem ein gelungener Urlaub war, würde ich das Hotel auf Grund der vielen kleinen Beanstandungen, die sich wie ein roter Faden vom Strand bis zum Restaurant hindurchziehen, eher bei 4 Sternen sehen, als bei den angegeben 5 Sternen. Aber da ich selbst seit Jahren bei einem großen europäischen Flugzeugbauer als Quality Inspektor arbeite, ist meine Meinung vielleicht nicht unbedingt bindend. Ein Besuch im Hotel kann ich aber dennoch befürworten und würde dies auch immer weiter empfehlen.

Billige Hotels in Vereinigte Arabische Emirate

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Vereinigte Arabische Emirate in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Vereinigte Arabische Emirate Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Vereinigte Arabische Emirate!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!