Hotels Ibiza

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Ibiza - Die beliebtesten 344 Hotelangebote

1.
Marble Stella Maris Ibiza Cala Gració, Ibiza, Spanien
2.
Alua Miami Ibiza Hotel & App. Es Cana, Ibiza, Spanien
3.
Seven Pines Resort Ibiza Cala Codolar, Ibiza, Spanien
4.
Osiris Ibiza Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
5.
Club Bahamas Ibiza Hotel Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
6.
BG Portinatx Beach Club Hotel Portinatx, Ibiza, Spanien
7.
Fiesta Tanit Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
8.
Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa Playa d'en Bossa, Ibiza, Spanien
9.
SuneoClub Sirenis Cala Llonga Cala Llonga, Ibiza, Spanien
10.
azuLine Mar Amantis I & II Port d'es Torrent, Ibiza, Spanien
Es sehen sich gerade 22 Personen Reisen nach Ibiza an.
Seite

Essen und Trinken Ibiza

  • Hjerbas Ibicencas (Kräuterlikör)
  • frittiertes Gemüse
  • Caipirihna, Sambuca
  • Wein, Süßspeisen
  • unzählige Eis-Sorten, Lumumba
  • Frisches Obst und Gemüse
  • Fischgerichte, Meeresfrüchte, Wein
  • Sehr leckere Kuchen und Süßspeisen

Ibiza - Land und Leute

Ibiza gehört mit Formentera und etlichen kleinen unbewohnten Inseln zur Inselgruppe Pityusen und somit zur autonomen Region Balearen. Die Inselfläche umfasst etwa 570 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl beläuft sich auf circa 135.000, von denen rund ein Fünftel Ausländer sind. Im Hauptort Ibiza-Stadt (Eivissa) leben gut 50.000 Einwohner. Spanisch und Katalanisch sind die beiden Amtssprachen, wobei vornehmlich der katalanische Dialekt Ibizenk gesprochen wird. Spätestens seit den 1990er Jahren gilt die Insel als Party-Insel und in der Saison sind alle vorhandenen Diskotheken nach wie vor stets gut besucht. Die etwa 90 Kilometer vom spanischen Festland entfernte Insel wartet aber auch mit wunderschönen Landschaften, historischen Bauwerken und zahlreichen Stränden auf. So bietet die Insel unterschiedliche Alternativen für einen Aufenthalt und erfüllt die Wünsche aller Urlauber.

Temperaturen und Niederschläge

Da Ibiza nicht allzu weit von Nordafrika entfernt ist, fallen die Temperaturen ganzjährig angenehm aus. Statistisch betrachtet bietet die Insel Jahr für Jahr mindestens 300 Sonnentage. Die wärmsten Monate sind Juli und August, in denen auch mal 30 Grad Celsius und mehr erreicht werden können. In den kältesten Monaten Januar und Februar sinken die Temperaturen kaum unter acht Grad Celsius und steigen bis auf etwa 16 Grad Celsius an. Die höchsten Niederschlagsmengen fallen in der Zeit von Oktober bis Dezember. Den milden Temperaturen im Winter ist es zu verdanken, dass die Mandelbäume bereits im Februar, teilweise auch schon im Januar auf Ibiza blühen. Die Wassertemperatur beträgt im Juni und Oktober bereits beziehungsweise noch 21 Grad Celsius - und erreicht mit 25 Grad Celsius im August die Höchsttemperatur.

Die Reise nach Ibiza

Nicht nur am schnellsten sondern auch am günstigsten kann man mit dem Flugzeug nach Ibiza reisen. Der auf der Insel angeflogene Flughafen ist der Aeropuerto de Ibiza San José, der etwa sieben Kilometer vom Zentrum der Inselhauptstadt in der Gemeinde Sant Josep liegt. Wer vielleicht lieber mit dem eigenen Auto anreisen möchte, muss zunächst bis nach Barcelona, Valencia oder Dénia fahren und von einem der Häfen mit der Fähre nach Ibiza übersetzen. Für alle, die nicht mit dem eigenen PKW auf der Insel sind, bieten sich Taxis und Busse an, um auf Ibiza mobil zu sein. Sofern man sich mit mehreren Personen die Kosten für eine Taxifahrt teilt, ist die Nutzung von Taxis relativ günstig. Um nachts zu den Diskotheken und wieder zum Hotel zu kommen, können Discobusse genutzt werden. Das Busnetz ist gut ausgebaut, weniger bedeutsame Orte werden aber nicht allzu häufig angesteuert. Überlandbusse können für eine Art Sightseeing Tour genutzt werden.

Wissenswertes um Ibiza

  • Sicherheitshalber sollte man keine Wertsachen für andere ersichtlich mitführen, sondern diese möglichst im Hotelsafe aufbewahren.
  • Die meisten Läden öffnen von 9 oder 10 Uhr bis etwa 13 Uhr und sind bis mindestens 16 Uhr geschlossen (Siesta).
  • Zwar ist der Service vorwiegend in den Preisen enthalten, aber ein Trinkgeld von bis zu zehn Prozent ist gängig. Auch Hotelangestellte freuen sich über einen zusätzlichen Euro.

Ibiza - Erleben und Genießen

Ein Muss für jeden Besucher der Insel ist die Besichtigung des historischen Zentrums der Hauptstadt: Dalt Villa gehört seit 1999 zum Weltkulturerbe, ist von Festungsmauern umgeben und mittlerweile ein Freiluftmuseum. Zu entdecken sind Relikte der Phönizier, Römer, Araber und Katalanen. Den Hauptzugang bildet die Zugbrücke des Portal de Ses Taules. Innerhalb der Mauern befinden sich mehrere sehenswerte Museen, Kirchen und Plätze. Entsprechend angebrachte Wegweiser machen es einfach, sich in der Altstadt zurechtzufinden. Absolut lohnenswert ist ein Besuch der beiden Naturparks auf Ibiza: Ses Salines und Es Vedrà mit Es Vedranell: Ses Salines reicht vom südlichen Teil Ibizas bis zum nördlichen Teil von Formentera und umfasst Küstenzonen, Sümpfe sowie Felseninseln. Das zweite Naturschutzgebiet zählt zum Bezirk Josep de sa Talaia auf Ibiza und beinhaltet mit Sa Talaia die höchste Erhebung der Insel. Eine ebenfalls von der Natur hervorgebrachte Attraktion ist die Tropfsteinhöhle von Can Marçà, die unweit des Ortes Port de Sant Miquel zu finden ist.

Hippiekultur

Seit jeher hat Ibiza kulturell einen besonderen Status aufgrund der geografischen Lage. Die maurischen und orientalischen Einflüsse auf die Inselbevölkerung waren und sind größer als die spanischen. Durch die Hippie-Bewegung in den 1960er Jahren erhielten die Sitten und Bräuche gänzlich andere Impulse. Hippiemärkte und Hippiebars findet man hier noch heute. Der Volkstanz Ball pagès hingegen zählt zu den traditionellen Tänzen, für die auch die entsprechende Tracht getragen wird. Generell legt man auf Ibiza vor allem Wert auf die Erhaltung lokaler Traditionen. Hierzu zählen selbstverständlich die Volksfeste, die regelmäßig mit viel Aufwand zu Ehren diverser Schutzpatrone gefeiert werden. Um sich ein Bild machen zu können von der Musik und den Tänzen, sollte man während des Aufenthalts auf Ibiza versuchen, eines der Volksfeste mitzuerleben.

Bevorzugte Speisen und Getränke

Angeboten werden auf Ibiza vor allem Fischgerichte aller Art. Mit einer gemischten Fisch- oder Meeresfrüchteplatte kann man eigentlich nichts falsch machen. Häufig kombiniert wird Fisch und/oder Krustentiere mit Reis. Auch zu Fleischgerichten wird sehr gerne Reis als Beilage gereicht. Die hauptsächlich auf den Speisekarten vertretenen Fleischsorten sind Lamm- und Schaffleisch. Für den Sofrit Pagès (Bauerneintopf) kommen indes noch Huhn sowie Schweinefleisch hinzu und werden mit Kartoffeln, Blutwurst und Paprikawurst ergänzt. Unverzichtbar sind auf Ibiza Knoblauch und Olivenöl. Häufig wird zu Fisch- oder Fleischgerichten eine Soße gereicht, die, abgesehen von Knoblauch und Olivenöl, auch Kräuter, Mandeln und Wein enthält. Verfeinert wird vielfältig und raffiniert nicht nur mit den üblichen Gewürzen, sondern auch mit Blüten, Blättern und Beeren. Weinanbau wird auf den Balearen schon seit Jahrhunderten betrieben – auf Ibiza in den Bezirken San Josep, Buscatell und Sant Mateu. Wem sich die Gelegenheit bietet, der sollte ruhig den einen oder anderen regionalen Wein kosten.

Die ruhigen Seiten von Ibiza

Es gibt auch auf der ziemlich überlaufenen Insel noch einige kleine Buchten, die man sich mit nicht allzu vielen anderen Touristen teilen muss. Ein Beispiel hierfür ist die im Nordosten gelegene Badebucht Cala d‘en Serra. Ebenfalls etwas für alle, die es eher ruhig und gemütlich mögen, sind die Orte Sant Rafael und Santa Ines auf Ibiza: In Sant Rafael, dass nahezu in der Inselmitte gelegen ist, kann man den Kunsthandwerkern bei ihrer Tätigkeit zusehen. Santa Ines ist von Zitrus- und Mandelbaumfeldern umgeben und in der Nähe von San Antonio zu finden.

Die aktuellsten Ibiza Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Ibiza

15.10.2016 Es war schön! Badeurlaub -
3,9
Preis Leistung / Fazit Alles in allem hat es uns gefallen. Nur bei dem Wunsch des Zimmerwechsels gab es Probleme. Falls eine Familie auf ein Zimmer mit Verbindungstür hofft - Fehlanzeige in diesem Hotel.
06.06.2016 Sehr schön gelegenes Hotel mit top Service Badeurlaub -
4,9
Allgemein / Hotel Ich hab mich vorher über dieses Hotel informiert und muss sagen es ist genau so schön bzw. noch besser ! Schöne Anlage, super nettes Personal, Essen lecker und vor allem abwechslungsreich. Die Lage ist sehr gut. Partymeile um die Ecke und trotzdem ruhig gelegen. Gern wieder
Lage Ruhig und dennoch ziemlich zentral gelegen. Busverbindung und Schifffahrten direkt vor dem Hotel.
Service Sehr freundlich und sympathisch
Gastronomie Immer abwechslungsreiche leckere Küche. Nie langweilig. Alles sauber
Sport / Wellness Es gibt sehr viele Freizeit Angebote. Ich hab mich aber auch ohne mitmachen sehr wohl gefühlt.
Zimmer Ich hatte ein Einzelzimmer. Die sind kleiner und ohne Balkon. Mit Balkon und Aussicht zum Meer wäre natürlich noch besser.
Preis Leistung / Fazit Zusammengefasst ein sehr gelungener Urlaub den ich garantiert wiederholen werde. Beste Lage. Beste Verbindungen mit Bus und Schiff direkt am Hotel. Ich hab all inclusive gebucht und bin mehr als zufrieden. Essen war top und vor allem lecker. Personal stets freundlich und nicht aufdringlich. Lage direkt am Meer und nur 5min zu der Partymeile.
11.11.2015 Toll, wie letztes Jahr Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel Familienfreundlich, Personal top! Essen gut, Familienzimmer eher zu klein.
Lage Die Lage als Familie ist top!
Service Sehr gute Fremdsprachenkentnisse, Hilfsbereit und kompetent!
Gastronomie Essen war gut! Würde sagen eher 4 Stern Niveau! Vielen Dank
Sport / Wellness Für kleine Kinder Ist der Kinderclub i.O! Für ältere Kinder wenig möglichkeiten.
Zimmer Familienzimmer für mich zu klein. Apartment war gut bis sehr gut.
Preis Leistung / Fazit Wir waren zum zweiten mal dort und der erste gute Eindruck hat sich bestätigt wenn nicht sogar übertroffen! Die Lage, Das Personal und Essen sowie die Distanz zum Flughafen 30 min sind top.
15.09.2015 Ibizaurlaub Badeurlaub -
2,7
Allgemein / Hotel Hotel ist in die Jahre gekommen u. es ist ein Hotel eher für jüngere Leute ohne große Ansprüche. Hauptsache ein Bett nach irgendwelchen Partys. Trotzdem ist es gut organisiert, Essen, Reinigung, Rezeption funktionieren, aber alles wie bei einem Großunternehmen.
Lage Einkaufen, nächste Restaurants u. Bars, aber auch ein Strandabschnitt sind fußläufig gut zu erreichen, allerdings ist die Umgebung auch von brachliegenden Flächen umgeben die nicht sonderlich schön wirken.
Service wir waren zufrieden
Gastronomie es gab abwechslungsreiches Essen, einer der zwei Heißgetränkeautomaten war zwar falsch eingestellt (extrem gesüßte Getränke), wer es aber rausfand der ging zum anderen. Es war halt wie in einem Betriebsrestaurant üblich. Ein Toastgerät war bei der Masse etwas wenig
Sport / Wellness Ein kleiner Pool, eintöniges Musikangebot, Animation eher unterer Durchschnitt, aber Alternativ bot das Hotel eine kleine Liegefläche mit Barangebot (für Allinclusivgäste) am Strand an (wurde im Hotel nicht beworben, sprach sich aber unter den Gästen rum).
Zimmer Einfach aber sauber Zimmerwechsel wurde notwendig da Nässe durch die Decke kam (bei Regenwetter) nicht immer ruhig, entweder durch feiernde Nachbarn oder wenn der Bungalow zu nahe am Pool, Disco oder an der vorbeiführenden Hauptstr. lag.
Preis Leistung / Fazit Bungalowanlage wie beschrieben, nicht mehr u. nicht weniger. Ist ein Hotel für jüngeres Publikum. Das Hotel ist gut organisiert, bietet freie Parkplätze für Fahrzeuge. Hippimarkt schränkt am Veranstaltungstag etwas das Hotelleben ein, bietet aber dafür auch etwas (andere kommen deshalb extra aus anderen Hotels bzw. Urlaubsorten dorthin).
04.08.2015 Besser als erwartet Badeurlaub -
2,8
Allgemein / Hotel Das Hotel hat auf jeden Fall 3 Sterne Niveau, die Zimmer und die Anlage sind sehr sauber, das Essen war vollkommen ok, die Hotelanlage war sehr großflächig mit verschieden Sport/ Aktivität Angeboten. Es ist allerdings wie in der Beschreibung steht ein Partyhotel für Jugendliche und eher weniger für Familien geeignet.
Lage Mit dem Taxi sind es nur 20 Minuten in die Stadt und die Fahrt kostet ungefähr 30€ mit dem Bus ist es deutlich billiger, der Bus fährt auch Nachts jede halbe Stunde, allerdings braucht man auch über eine Stunde also deutlich länger als mit dem Taxi. Die schöneren und größeren Strände müssen leider auch mit dem Bus oder Taxi besucht werden da es sonst bei hohen Themperaturen zu weit ist dorthin zu laufen.
Service Das Reinigungs-, Küchen- und Animationspersonal war sehr freundlich und zuvorkommend, allerdings vergebe ich nur zwei Sterne in der Kategorie Service, da das Personal an der Rezeption sehr unfreundlich und unfähig war. Bitte, Danke oder eine Entschuldigung wenn etwas nicht in Ordnung war gab es nicht, meistens machten die Mitarbeiter einen genervten und unfreundlichen Eindruck. Natürlich gab es Ausnahmen aber leider war das Hauptpersonal des Empangs sehr unfreundlich und wenig hilfsbereit.
Gastronomie Das Essen kann natürlich nicht mit einem vier oder fünf Sterne Hotel verglichen werden, war aber vollkommen ok es gab immer etwas was man essen konnte.
Sport / Wellness Tagsüber gab es verschiedene Sportangebote zu denen mehrmals animiert wurde, die Animatöre waren durchweg freundlich allerdings hätte das Abendanimationsprogramm besser sein müssen. Zum Wellnes und zur Kinderbetreuung kann ich leider nichts sagen, da ich diese Angebote nicht in Anspruch genommen habe.
Zimmer Das Zimmer war sehr sauber und groß. Allerdings sollte man darauf achten das man eine Klimaanlage bucht, sonst war es für die Hotelgäste meist unerträglich sich in den Räumen aufzuhalten.
Preis Leistung / Fazit Im Allgemienen war das Hotel auf jeden Fall positiv und ist auch weiter zu empfehlen. Wenn man rechtzeitig bucht ist das Preis-/Leiatungsverhältnis auch gut, allerdings muss man in Kauf nehmen das man etwas Zeit zu größeren Stränden und Diskotheken benötigt.

Billige Hotels in Ibiza

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Ibiza in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Ibiza Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Ibiza!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!