Hotels Koh Samui

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotels Koh Samui - Die beliebtesten 264 Hotelangebote

1.
The Fair House Beach Resort Chaweng Beach, Koh Samui, Thailand
2.
Pinnacle Samui Resort & Spa Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
3.
Chaweng Buri Resort Chaweng Beach, Koh Samui, Thailand
4.
Coral Cove Chalet Coral Cove Beach, Koh Samui, Thailand
5.
Peace Resort Bophut Beach, Koh Samui, Thailand
6.
Santiburi Koh Samui Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
7.
First Bungalow Beach Resort Chaweng Beach, Koh Samui, Thailand
8.
Renaissance Koh Samui Resort & Spa Lamai Beach, Koh Samui, Thailand
9.
Samui Resotel Beach Resort Chaweng Beach, Koh Samui, Thailand
10.
Samui Buri Beach Resort & Spa Maenam Beach, Koh Samui, Thailand
Es sehen sich gerade 5 Personen Reisen nach Koh Samui an.
Seite

Essen und Trinken Koh Samui

  • Donuts aus Reis
  • Fischgerichte
  • Gewürze

Ko Samui - Land und Leute

Koh Samui ist eine Insel in Thailand, in der Provinz Surat Thani. Sie liegt im Golf von Thailand und der Hauptort ist Na Thon. Mit einer Fläche von 233 km² handelt es sich um Thailands drittgrößte Insel, nur Koh Phuket und Koh Chang sind größer. Die Insel gehört zu dem Samui Archipel mit einer Anzahl von insgesamt 60 Inseln. Ebenfalls zu diesem Archipel gehören die 40 Inseln des Nationalparks Ang Thong. Koh Samui hat 45.873 Einwohner (Stand 2004), misst an der schmalsten Stelle 21 km und an der breitesten Stelle 25 km. Sie ist 258 Seemeilen von Bangkok entfernt.

Klima auf Koh Samui

Koh Samui liegt mitten in den Tropen und hat ein feuchtes wechselhaftes Klima. Ganzjährig steigen die Temperaturen auf über 30° C an. Das Wasser hat selten eine Temperatur von unter 28° C. Am ruhigsten ist die See vor der Insel von Februar bis April. Wenn es in dieser Zeit regnet, gibt es nur kurze kräftige Schauer am Nachmittag. Die Regenzeit auf ist von November bis Mitte Dezember und in dieser Zeit gibt es starke Monsun-Regenfälle. In der Zeit von Mai bis Ende September ziehen nachts immer mal wieder Stürme über die Insel.

Anreise nach Koh Samui

Koh Samui erreichen Touristen am besten mit dem Flugzeug, denn die Flüge landen auf dem Flughafen der Insel, der im Nordosten liegt. Da dieser Flughafen nur 70 Flugminuten von Bangkok entfernt ist, sehen viele Reiseveranstalter hier ihre Chance, Pauschaltouristen für diese Trauminsel zu werben. Inzwischen wird dieser Flughafen noch von Singapur, Phuket, Pattaya, Krabi und Hong Kong angeflogen. Einen noch größeren Besucherandrang als zuvor konnte Koh Samui verzeichnen, nachdem der Tsunami im Dezember 2004 Teile von Phuket und Kao Lak zerstörte, aber die Insel selbst fast unberührt blieb. Touristen sollten bei ihrer Reise nach Koh Samui besser ein Taxi oder Tuk-Tuk als Verkehrsmittel wählen. Die Straßen in gesamt Thailand sind sehr gefährlich. Der Preis für die Fahrt, sollte allerdings zuvor ausgehandelt werden, sonst kann es passieren, dass die Fahrer enorm hohe Preise fordern.

Wissenswertes zur Reise nach Koh Samui

  • Auf Koh Samui gilt die Thailändische Währung Baht. In der Regel kann aber in den Touristenzentren mit USD bezahlt werden.
  • Der Reisende sollte immer darauf achten, dass er nicht zu viel Geld bei sich hat, denn in gesamt ist in Thailand die Kriminalität hoch.
  • Sicherste Zahlungsmittel sind die Kreditkarte, die überall akzeptiert wird und der Reisescheck.
  • In den Touristenzentren gibt es auch Geldautomaten, an denen Geld abgehoben werden kann. Aber Vorsicht, einige deutsche Banken haben diesen Dienst in ganz Thailand eingestellt. Die Banken möchten ihre Kunden damit schützen. Es wurden in der Vergangenheit sehr häufig Bankkarten entwendet oder beim Geldabheben die Bankdaten der Karten kopiert. Die Diebe räumten dann die Konten der Urlauber ab, bevor die Kunden Zeit hatten, den Diebstahl zu melden. Reisende sollten sich vor der Reise bei der Bank erkundigen, ob Geldabhebungen möglich sind.

Ko Samui - Erleben und Genießen

Bezeichnend für Koh Samui sind die schneeweißen Pulverstrände mit Palmen und anderen Gewächsen, die fast bis ans Wasser reichen. Das Binnenland der Insel ist hügelig und hat eine tropische Vegetation. In menschenleeren Gegenden sind wilde Wasserfälle zu finden, hier kann der Reisende seine Ruhe finden und die wunderschöne Natur genießen.

Top Sehenswürdigkeiten
Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel sind:

  • Die zwölf Meter hohe Buddha-Statue, der Big Buddha, die auf der Insel Ko Fan errichtet wurde.
  • Der mumifizierte Leichnam des Mönches Luang Phor Daeng Payasilo ist in Wat Khumaran zu sehen. Dieser ist 1973 während einer Meditation verstorben. Sein Körper nimmt immer noch die gleiche sitzende Position ein, in der der damals 79-jährige verstarb. Zu bestaunen ist aber, dass sein Körper bis heute kaum Zeichen der Verwesung zeigt.
  • Das älteste Haus auf Koh Samui wurde 1850 erbaut, ist immer noch bewohnt und kann besichtigt werden.
  • Der Hafen von Na Thon ist für viele Touristen sehr interessant.

Kultur & Geschichte, Land & Leute

Die Insel Koh Samui wird allgemein die Kokosnussinsel genannt. Allerdings werden, um weitere Hotelanlagen für die Touristen zu bauen, immer mehr Kokospalmen-Haine entlang der Strände abgeholzt. Die Preise für Lebensmittel für die Bewohner der Insel sind in den letzten Jahren um 300% gestiegen. Die Qualität des Trinkwassers, welches auf Brunnen befördert wird, hat stark nachgelassen, wie auch die Quantität. So müssen die Einwohner stellenweise auf Wasser aus Flaschen zurückgreifen. Der blaue Kokosnussblattkäfer zerstört seit 2005 vielerorts die Kokospalmen. Es wird versucht, diesen Käfer mit biologischen Mitteln auszurotten. Die Bewohner von Koh Samui sind sich aber sicher, dass die Ursache ist, dass zu viel der Natur ins Handwerk gepfuscht wurde und diese sich jetzt dafür rächt.

Kulinarisches aus Koh Samui

Koh Samui hat keine eigene Küche, hier gibt es hauptsächlich thailändische Küche, die dafür bekannt ist, frisch aber auch sehr scharf zu sein. Diese Küche bevorzugt vor allem Fisch in allen Variationen. Auf dem Markt findet der Reisende überall Stände, an denen getrockneter Fisch angeboten wird. Dieser sieht vielleicht nicht besonders appetitlich aus, ist aber sehr lecker. Zum Dessert wird viel Obst angeboten, auf den Märkten können Mango, Ananas, Jackfrucht, Stinkfrucht, Drachenfrüchte und weitere Obstsorten gekauft werden.

Tipps für den Aufenthalt

Koh Samui hat viele Hotels, Bungalows und andere Unterkünfte in allen Kategorien und Klassen. Die Strände im Norden versprechen Ruhe und Meditation. Die Strände im Osten sind ganz auf den Tourismus eingestellt, so findet der Reisende hier Übernachtungen in Hotels mit gehobenem Standard, Einkaufsmöglichkeiten und nächtliche Unternehmungen für jeden Geldbeutel. Auf der Insel Koh Samui wird Thai, Chinesisch und Englisch gesprochen. So hat der Reisende die Möglichkeit, sich im Hotel zu verständigen. In Hotels wird vorwiegend Englisch gesprochen. An der Rezeption erhält der Reisende Auskünfte zu Unternehmungen auf der Insel und die Preise dafür. Man bekommt ebenfalls einen Adapter für die Steckdosen, damit man seine mitgebrachten Elektrogeräte nutzen kann.

Die aktuellsten Koh Samui Bilder ehemaliger Hotelgäste

Billige Hotels in Koh Samui

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Koh Samui in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Koh Samui Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Koh Samui!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.at widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.